HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 28655 mrdennde

Wie hoch sind die Kosten bei einer Lastschriftrückgabe und wovon hängen sie ab? Gibt es dabei große Unterschiede zwischen den Banken?

Antworten (3)
Gabing2
also bei meiner bank ist so eine rückbuchung einer lastschrift für mich als kontoinhaber kostenlos, wenn ich sie veranlasse. es kann aber sein, dass derjenige, dessen lastschrift storniert wurde, irgendwelche gebühren zu zahlen hat, da seiner bank ein mehraufwand entstand.
Matt the Bird
Also Dir als Zahlungspflichtigem entstehen keine Kosten, den Zahlungsempfänger kann die Bank aber schon belasten, und das regelt jede Bank individuell. Und dann es natürlich sein, dass derjenige, der das Geld von Dir per Lastschrift haben wollte, Dir seine Bankgebühren mit einem Aufschlag in Rechnung stellt.
Dirkmann
Das hängt davon ab, ob das Geld schon verbucht war oder nicht. Wenn die Lastschrift rechzeitig aufgehalten wird, dass sie nicht auf dem Emfpngerkonto gutgeschrieben war, dann ist es natürlich billiger. Aber die Banken setzen den Preis hier selbst an. Es hängt auch davon ab, ob es bankintern oder wenigstens konzernintern war oder nicht.