HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 25643 Clara Burner

Wie ist die Handgepäckgröße bei den Flugesellschaften geregelt? Wie groß darf die Handtasche sein?

Antworten (7)
Sixpence
Wozu haben die Fluggesellschaften Internet-Seiten?
miele
Die IATA hat Vorgaben hierzu erstellt, nach meiner Kenntnis jedoch leider nicht verbindlich. Wird daher von den Fluggesellschaften unterschiedlich geregelt und kann auf der Homepage des Airliners abgefragt werden.
Ginny
Übrigens gilt die Handtasche nicht als Handgepäck und darf zusätzlich zu einem Handgepäckstück mitgenommen werden.
Das steht aber auf der selben Seite, wie die Größenangaben für das Handgepäck ;-)
Thochulzeee4
Das ist nicht bei allen Fluggesellschaften gleich geregelt und deshalb sollte man sich vor einem Flug immer genau informieren. Normalerweise kannst du die zulässige Größe für das Handgepäck in den Geschäftsbedngungen bzw. deinen Buchungsunterlagen ganz genau nachlesen.
iamliam
Bei den meisten Fluggesellschaften steht vor dem Check-In Schalter so ein Messhilfsmittel in das man seine Tasche halten kann. Wenn sie reinpasst, dann darf man sie auch mit ins Flugzeug nehmen. Ein normaler Rucksack wie er sonst im Alltag üblich ist, ist aber in der Regel erlaubt.
IngeStar
Es gibt eine Empfehlung der IATA (International Air Transport Association), dass das Handgepäck eine Maximalgröße von 25 × 45 × 56 cm haben sollte. Das Maximalgewicht liegt zwischen 5 und 12 kg, allerdings sind sowohl Maße wie auch Gewichte von den Fluggesellschaften selber festzulegen. Also am besten vor dem Flug nachfragen.
spatz
Hallo,
die meisten Fluggesellschaften hantieren eine Größe von Breite x Länge x Höhe =115 cm, meist 55x40x20cm. Aber eben nicht alle. Also vorher immer bei der jeweiligen Fluglinie checken.
Auch bei dem maximalen Gewicht variiert es ziemlich, meist liegt es irgendwo zwischen max. 6 bis 12 kg. Eine Übersicht gibt es hier: http://www.hand-gepaeck.de/masse-und-gewicht
Bei den allermeisten Linien darfst du eine zusätzliche Handtasche mitnehmen. Ausnahmen sind Ryanair und easyjet.