HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 10179 Frank Werner

Wie kann ich am besten Einladungskarten selber drucken?

Ich habe nur einen einfachen Tintenstrahldrucker und ein Testverarbeitungsprogramm. Reicht das oder brauche ich sonst noch was und wie mache ich die Gestaltung am besten?
Antworten (6)
martmarq
Reicht.
Es gibt auch Vorlagen.

siehe hier :
L.Seidel1976
Solltest dir Druckpapier besorgen, das dir zusagt, dass zur Sache passt und nicht etwa zu billig ist, für ein halboffiziielles Vorhaben. Druckeinstellungen dann danach ausrichten. Hilfreich wäre ja natürlich auch, wenn dein Drucker neuwertig ist. Aber deine Ausrüstung sollte reichen.
Isabel König
Hallo, ja klar, das reicht, damit kannst Du theoretisch Einladungskarten drucken. Wenn Du aber etwas Ausgefallenes mit besonderem Design suchst, schau doch mal hier: http://www.druckn.de/ Da kannst DU echt tolle Einladungskarten gestalten und entweder per Mail verschicken oder ausdrucken. Viel Spaß!
Hannelore Albrecht
Das reicht eigentlich. Lass dir eine nette Idee einfallen, am besten etwas, was zum Motto deiner Feier passt und achte darauf, dass du hochwertiges, vielleicht auch dickeres, farbiges Papier verwendest. Besonders schick ist Papier mit Goldumrandung oder -aufdrucken.
estonia
Hallo,

letztes Jahr habe ich mir hier eine Vorlage mit meinen Bildern und vorgefertigten Texten von diesem Shop gestalten lassen und mir die digitale Version zuschicken lassen, da ich die Karten selbst am Drucker ausdrucken wollte.

Fazit:
Guter Shop! Hat sich wirklich gelohnt! Hatte richtig viele moderne, lustige und coole Vorlagen zur Auswahl! Zudem noch recht günstig, 30 € für die Gestaltung der Vorder- und Rückseite, da kann man echt nicht meckern.
Amos
Drei Superbewertungen in 5 Minuten: Grandios!