HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 25972 Kykra7

Wie oft ist eine Bildschirmpause beim Arbeiten am PC für die Gesundheit der Augen wichtig?

Antworten (4)
Maegwyn
bei uns heißt es laut arbeitsschutz alle 60 minuten 5 minuten pause (und dann am besten mit augenübungen) - hält sich nur keiner dran, abgesehen von rauchern, die die die bildschirmarbeitsplatzverordnung als ausrede nehmen um sich nicht ausstempeln zu müssen ;-)
Eugen Schmidt
Ich habe mal im TV gesehen, dass das lange Schauen auf einen PC-Monitor gar nicht schädlich für die Augen ist. Dennoch sollte man Pausen machen, wenn der Körper signale wie Unkonzentriertheit oder Kopfschmerzen sendet. Tendenziell würde ich stündlich eine kurze Pause einlegen.
Fred Stein
Das ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Es kommt in erster Linie auf den Bildschirm an. Wenn es sich um einen modernen Plasmaschirm handelt, leiden die Augen nicht ganz so sehr. Auch ist es von den Augen abhängig und wie belastbar sie sind. Es gilt aber trotzdem, immer regelmäßige Pausen einzulegen.
farta_rich3
Wenn du ein Fenster neben dem Schreibtisch hast, dann schau möglichst oft hinaus. Die Entfernung entspannt die Augen, das muss dann auch nicht lange dauern. Eine richtige Pause sollte nach zwei Stunden sein. Es gibt ja immer etwas, wie telefonieren oder so, wobei man in die Ferne schauen kann.