HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 25104 Karloze_+-0

Wie sehr wird bei der Einstellung eines Linienbusfahrer auf die soziale Kompentenz geachtet? Ist das ein wichtiges Kriterium?

Antworten (4)
Alexer1880
Die soziale Kompetenz ist sicherlich wichtig, aber nicht unbedingt ein Hauptkriterium und wenn ich mir manche Busfahrer in ihrer Unfreundlichkeit betrachte, bestätigt es mich darin. Eine nicht kriminelle Vergangeheit und keine Punkte in Flensburg sind aber Voraussetzung für diesen Beruf.
Alex64
Soviel wie sich in einem knappen Vorstellungsgespräch davon beobachten lässt...
bennyh02
Beim Bewerbungsgespräch wird man direkt auf die soziale Tauglichkeit geprüft. Das heißt, Vorstrafen dürfen schon einmal nicht vorhanden sein. Der Busfahrer hat immerhin mit Menschen aller Klassen zu tun, seien es Kinder, ältere Menschen, Behinderte oder randalierende Jugendliche.
Alex64
Aha.
Das Nichtvorhandensein von Vorstrafen garantiert also soziale Kompetenz.
Interessante Auswahlkriterien ...