HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 22576 Mandysan190

Wie sollten Meerschweinchenkäfige gestaltet sein, damit sich das Meerschweinchen auch wohl fühlt?

Antworten (5)
antwortomat
Großer Garten, feinmaschiger Zaun, Versteckmöglichkeiten.
kumquat
Gar nicht. Meerschweinchen brauchen Platz, also ist ein Käfig schon einmal grundsätzlich nicht geeignet. Es sollte ein großzügiges Gehege sein mit vielen Plätzen zum Verstecken. Hier findest du gute Tipps zur Gestaltung.
Olaf Schmitt
So ein Käfig sollte möglichst groß sein und selbst 1,20 x 80 cm reichen nicht aus. Meerschweine sollte man zudem keinesfalls allein halten, sie leiden sonst sehr. Optimal sind zwei Tiere, die dann auch täglich Auslauf haben. Sie ertragen keinen Krach, sind intelligent und einfallsreich.
Greg_hang32
Solch ein Käfig sollte schon geräumig sein. Du benötigst eine Ecke, wo Du das Futter hinsstellen kannst und Du solltest ein kleines Holzhaus mit hineinstellen. So hat Dein Meerschweinschen die Möglichkeit, sich zu verstecken, wenn es sich gestört fühlt. Außerdem gehört natürlich eine Trinkflasche an die Stangen sowie Knabberstangen.
TaTaKay_20
Die handelsüblichen Käfige mit etwa einem halben Quadratmeter Grundfläche sind eigentlich nur das Minimum für ein einzelnes Tier. Man sollte sie aber stets zu zweit halten. Dann also besser einen ganzen Quadratmeter, aber zusätzlich eine regelmäßige Gelegenheit zum Auslauf, das wäre perfekt. Stockwerke helfen den Tieren nicht. Sie klettern ungern.