HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 16424 KillerB

Wir haben fürchterlich viel Moos auf der Einfahrt, auch etwas auf dem Gehweg. Das Zeug hängt in allen Rillen drin. Was kann man dagegen machen? Das ganze Haus wird dadurch verschandelt. Gibt es für das Entfernen von Moos auch Chemie?

Antworten (5)
Highspeed
Keine Chemie. Hochdruckreiniger.
giggigeorge12
Du benötigst gar keine Chemie. Hast du schon einmal den Moosentferner von Agor Quart probiert? Der ist klasse und absolut biologisch abaubar. Er eignet sich für Stein, Beton und auch Holz. Das Konzentrat muß nur ein mal jährlich aufgetragen werdenund bleibt 12 Monate wirksam - Ich kann es nur empfehlen. Hier ist der Link: http://www.agoshop.de/
ATOATORx1
Meiner Meinung nach schmückt so ein bisschen Moos eine Einfahrt ungemein. Solange es der Sicherheit nicht abträglich ist, sehe ich keinen Grund, wieso man dieses kleine Grün überhaupt entfernen soll.
HelmiMichi108
Es gibt da auch Chemie, Algen- und Moosentferner sollten im Baumarkt zu bekommen sein. Ansonsten hilft nur ein Hochdruckreiniger, wenn du keinen besitzt, dann vielleicht auch mal in den Baumärkten in deiner Nähe anrufen, ob diese einen Hochdruckreiniger verleihen.
hann8balang
Sopsehr kann das Haus garnicht verschandelt sein,d ass sich die Chemie rechtfertigen würde. Aber wenn es dich so sehr stört, versuch es mit einem Hochdruckreiniger. Nur Vorsicht: davon können die Fugen zerstört werden, die wirst du dann regelmäßig erneuern müssen.