HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 49361 larafa_32

Wir haben uns im letzten Jahr einen Apfelbaum zugelegt. Wie lange dauert es in etwa, bis der das erste mal essbare Früchte trägt?

Antworten (6)
bh_roth
Na, da kommt es doch stark darauf an, wie alt der Baum ist, den du dir "zugelegt" hast, Hase!
miele
Nur zugelegt oder gepflanzt?
Im Topf, in der Wohnung oder im Freien gesetzt?
Wie groß (alt) ist der Baum?
GMAN346734
Apfelbäume sind sehr unterschiedlich, wenn es darum geht, wann sie das erste Mal überhaupt tragen. Die alten, großwachsenden Sorten benötigen ca. 10 Jahre bis sie überhaupt das erste Mal einen Fruchtansatz bilden. Die neueren Sorten, die in der Regel kleinbleibender sind, benötigen nur ca. 5 Jahre, bis man die ersten Früchte genießen kann.
Michagele
Je nachdem um was für eine Sorte es sich handelt, ist mit verschiedenen Wartezeiten zu rechnen. Die neuen, kleinwüchsigen Sorten tragen nach ca. 5 Jahren das erste Mal ein paar wenige Früchte. Ältere, hoch- und langsamwachsende Sorten, wie zum Beispiel der Boskop, benötigen schon rund 10 Jahre, bis man das erste Mal ernten kann.
Gregoraf23424
Im Fachhandel angebotene Bäume sind in der Regel 2 bis maximal 3 Jahre alt. Ein umgepflanzter oder neu gekaufter Apfelbaum muss sich erst langsam an seinen neuen Standort gewöhnen. Die meiste Energie geht daher anfangs in die Bildung kräftiger Wurzeln. Ab dem dritten Jahr ist schließlich mit essbaren Äpfeln zu rechnen.
rayer
@Gregoraf23424
Meine Bäume haben im ersten Jahr getragen. Dieses Jahr nicht, es war zur Blüte Frost.