HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 39385 Mr.President

Wir möchten unserer Tochter einen Kleinwagen kaufen. Welcher schneidet derzeit gut ab, was Benzinverbrauch und Sicherheit angeht?

Antworten (6)
Der_Denis
Falls du einen Sohn suchst, ich würde auch ein neues Auto nehmen ;)

Ich habe den Citroen C1, der Verbrauch ist wirklich sehr gering und sicher ist das Auto auch. Und das Fahren macht auch Spaß, ein super Auto.
miele
VW Polo, Volkswagen hat gerade sehr interessante Angebote für Führerscheinneulinge
longjohhn
also immer unter den guten ist eigentlich der skoda. wir fahren seit fast 20 jahren diese marke - innen vw, außen skoda. bisher hat uns noch keines unseres autos im stich gelassen, die werkstattkosten halten sich auch in grenzen. nach 7 jahren hatten wir jetzt die erste größere reparatur. auch in der versicherung ist skoda ziemlich günstig. verbrauch ist ca. 6l - also top.
bh_roth
Ich muss dem denis recht geben. Ich habe auch so ein Auto. Es macht richtig Spaß, ist mit fast 70 PS und geringem Gewicht richtig schnell. Das Fahrzeug hat jetzt 90.000 km runter, hat bisher einen neuen Endtopf bekommen und neue Bremsscheiben incl. Beläge, und jetzt einen neuen Satz Sommerreifen. Über die Laufzeit hat das Motörchen sich 5,3 Ltr auf 100 km genehmigt. Er ist jetzt 7 Jahre alt und hat keinerlei Macken oder Rost. Er hat 4 Airbags und ABS, kostet zur Zeit um die 7000 Euro. Was will man mehr.
Zauberfee
Da kann ich dir die aktuelle Aktion von Fiat empfehlen. Der Fiat Punto Evo mit ordentlicher Ausstattung kostet 10.000 Euro. Das ist ein fairer Preis für einen Neuwagen. Ist ein 3-Türer, mit allen Sicherheitsstandard und Versicherung sowie Steuern sind sehr günstig.