Schließen
Menü
Ina79

Wir wollten als Hochzeitsreise eigentlich einen Venedig-Urlaub machen, haben aber nun gehört, dass es in der Stadt zeimlich schmutzig und gar nicht romantisch sein soll - stimmt das???

Frage Nummer 10481

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
KHDecker
Daskommt auf Ihre Einstellung zu dieser Stadt an: Wenn Sie grundsätzlich begeistert sind von der Sadt und deren Geschichte, welche ja wirklich glamourös ist, dann werden Sie sicher das Negative übersehen.
Sie sollten sich natürlich nicht an dem Nepp, an den unzähligen Scharen von Touristen stören, welche Tag für Tag wie die Geier über die Stadt hereinfallen, stören. Ich empfehle Ihnen, sich vorher zu informieren und ein Reiseprogramm zusammenzustellen. Vielleicht bekommen Sie auch Hinweise, zu welcher Tageszeit Sie sich am besten dieses und jenes ansehen. Überlegen Sie auch, ob Sie unbedingt in Venedig wohnen wollen, oder ob es auch eine Örtlichkeit auf dem Land auch tut.
khaalan
ich fasse es mal stichwortartig zusammen:
- essen in der oeffentlichkeit verboten (zumindestens im centrum und gilt nicht fuer restaurants und kneipen mit aussenareal)
- rauchen seit neuestem in bestimmten gegenden verboten
- das wasser mueffelt je nach temperatur ziemlich streng
- die preise sind jenseits von gut und boese (gondelfahrten von einer stunde und 130euro sind keine seltenheit
- seit neuestem ist auch das fotografieren von einigen aussenanlagen und haeuserfassaden verboten

positives faellt mir so spontan nichts ein
Christian Fischer
Kommt es zu Überschwemmungen, ist Venedig in der Tat alles andere als schön, ist überaus nass, schmutzig, stinkig. Auch die Zeit danach ist hauptsächlich durch Reinigung geprägt. Du solltest dich daher am Besten von Reisefachleuten beraten lassen, wann du hingehst.
Celinhann_20
Dort wo viel mehr oder weniger stehendes Wasser ist, da kann es natürlich zu Gerüchen, Schmutz und hin und wieder einer Ratte kommen. Aber ich finde, dass die Venezianer dieses Problem eigentlich ganz gut im Griff haben und das vieles auch echte Ammenmärchen sind. Venedig sollte man einfach gesehen haben, eine tolle und einzigartige Stadt.
StechusKaktus
Lass dich von den Miesmachern nicht entmutigen! Venedig ist wunderschön. Wenn du Wasser, hübsche alte Gebäude sowie kleine, romantische Wege liebst, bist du genau richtig. Man muss einfach mal da gewesen sein. Kleiner Tipp: Parke in Mestre und fahre mit dem Zug rein.
jogibaer
Die Stadt hat Beides...natürlich ist sie nicht super-sauber, aber das gehört einfach zum Charme der Stadt wie ich finde. Die ganze Stadt an sich ist ja voll von Kanälen und sinkt dabei auch noch kontinuierlich ab...trotzdem ist VEnedig für verliebte das El Dorado!