Schließen
Menü
StarHardy1253

Wofür genau benötigt man einen Vorkaufsrecht-Vertrag?

Meine Mietwohnung soll in eine Eigentumswohnung umgewandelt werden und ein Bekannter erzählte mir, dass es hierfür ein Vorkaufsrecht gibt zu meinen Gunsten.
Frage Nummer 4319

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
StechusKaktus
Wenn du ein Vorkaufsrecht hast, kannst du verhindern, dass deine Wohnung an einen Dritten verkauft wird. Problem: Du musst auf den Preis einsteigen, den der Dritte geboten hat. Wenn das Vorkaufsrecht kostenlos für dich ist, hast du zumindest eine Option für später. Ob du es dann nutzen willst, wird von sehr vielen Umständen abhängen. Häufig lohnt es sich für Mieter nicht, weil du ohnehin deren Schutzrechte genießt.
Robin Weber
In deinem Fall ist es so, dass dir ein schuldrechtliches Vorkaufsrecht gewährt wird. Das heißt, wenn es dann zum Verkauf deiner Wohnung kommt, wird dir das Recht eingeräumt die Wohnung zu einem bestimmten Preis zu erhalten, den auch ein Dritter geboten hätte. So ein Vorkaufsrecht-Vertrag ist da, um den bestehenden Mieter nicht hintergehen zu können und einen Vorteil zu schaffen.
hanswilli
Haben Sie Interesse an der Wohnung? Dann gilt es folgendes zu beachten: Verzichten Sie immer nur zu einem bestimmten (zu hohen) Preis auf Ihr Vorkaufsrecht.
Der Verkäufer muss Ihnen dann den niedrigsten Preis nennen, zu dem er in folge verkaufen darf.