VG-Wort Pixel

Seit 2014 verschwunden Emotionales Wiedersehen: Besitzerin findet Hund nach acht Jahren wieder

Sehen Sie im Video: Nach Emotionales Wiedersehen – Besitzerin findet Hund nach acht Jahren wieder. 






Vor acht Jahren verlor Betsy DeHaan ihren Hund Harley – jetzt kam es in Lee County im US-Bundesstaat Florida zu einem tränenreichen Wiedersehen. 2014 war der Vierbeiner in einem Wald verschwunden. Suchaktionen blieben erfolglos, DeHaan hängte überall Suchplakate mit dem Bild von Harley auf.
BETSY DEHAAN: Ich möchte ihm nur sagen, dass es mir sehr leidtut, dass ich ihn nicht gefunden habe.
Jetzt wurde der Hund durch Zufall gefunden: Angie Bray entdeckte einen streunenden Vierbeiner in San Carlos Park, der Harley sehr ähnlich sah. Der Vierbeiner war extrem unterernährt.
ANGIE BRAY: Der Hund war so süß, sehr gut erzogen. Wirklich dünn, er hatte einige wirklich lange Nägel.
Der Mikrochip enthüllte, dass es sich tatsächlich um Harley handelte. DeHaan wurde kontaktiert, sie fuhr knapp 1.800 Kilometer von ihrem derzeitigen Zuhause in Missouri nach Florida. Dann konnte DeHaan ihren Liebling endlich wieder in die Arme schließen.
BETSY DEHAAN: Kumpel! Hallo mein Schatz!
Mehr
Tränenreiches Wiedersehen: Nachdem ihr Hund Harley 2014 in einem Wald verschwunden ist, hatte Betsy DeHaan jegliche Hoffnung aufgegeben. Jetzt konnte sie ihren Liebling endlich wieder in die Arme schließen.

Mehr zum Thema



Newsticker