HOME

Fahndung via Twitter: NBA-Star Matt Barnes sucht Mörder seiner Tante

Ungewöhnlicher Post: Basketball-Profi Matt Barnes bittet in sozialen Netzwerken um Hinweise, die bei der Suche nach dem Mörder seiner Tante helfen könnten. Offenbar trägt seine Aktion erste Früchte.

Hofft auf Hinweise seiner Follower-Gemeinde: Basketball-Profi Matt Barnes

Hofft auf Hinweise seiner Follower-Gemeinde: Basketball-Profi Matt Barnes

Verbrecherjagd 2.0: NBA-Star Matt Barnes, aktuell bei den Los Angeles Clippers unter Vertrag, hat seine 262.000 Follower auf Twitter und Instagram aufgerufen, die Polizei bei der Suche nach dem Mörder seiner Tante zu unterstützen.

"Dieser Kerl stach meiner Tante ins Genick und überließ sie auf dem Gehsteig dem Tod", schrieb der 34-Jährige in seinem Post und hängte gleich noch die offiziellen Fahndungsfotos an - offensichtlich mit Erfolg. Laut der Nachrichtenagentur Reuters haben sich seit dem Aufruf bereits mehrere Menschen mit Hinweisen bei der Polizei gemeldet.

Barnes 48-jährige Tante Tanganyika Williams war am 8. Juli in Sacramento von ihrem Ehemann Michael Williams auf offener Straße niedergestochen worden und noch auf dem Weg ins Krankenhaus verstorben. Seitdem ist Williams auf der Flucht.

mod