HOME

Grausiger Fund in Kansas City: Leichenteile im Wagen

In einem Wagen zur Entsorgung von medizinischem Müll sind in den USA mehrere Leichenteile entdeckt worden.

In einem Wagen zur Entsorgung von medizinischem Müll sind in den USA mehrere Leichenteile entdeckt worden. Wie die Polizei in Kansas City am Dienstag mitteilte, wurden in dem Wagen sieben Köpfe, ein Rumpf und mehrere Gliedmaßen gefunden.

Wie sie dahin kamen, war zunächst unklar. Die Firma, der der Wagen gehört, war zu keiner Stellungnahme bereit. Normalerweise transportiert sie medizinischen Müll wie beispielsweise Abfälle aus Operationssälen und Injektionsspritzen.

Die Lieferung stammte von der Firma Bio Care im US-Staat New Mexico. Das Unternehmen erklärt auf seiner Website, es wickle menschliche Leichenspenden für wissenschaftliche Zwecke ab. Außerdem bietet Bio Care das kostenlose Verbrennen von Leichen an.

APN / APN
Themen in diesem Artikel