HOME

185.000 Likes dank Stefan Raab: Pub auf Pellworm wird beliebtestes Restaurant bei Facebook

Kümmerliche 64 Facebook-Likes hat der "Hafen Pub" auf Pellworm. Dann ruft Stefan Raab dort an. Nur wenige Tage später ist der Pub das beliebteste Restaurant in dem Netzwerk - weltweit.

Lassen Sie sich von der müden Eistüte und dem nahezu verwaisten Fahrradständer nicht täuschen, der "Hafen Pub" auf Pellworm ist das beliebteste Restaurant der Welt

Lassen Sie sich von der müden Eistüte und dem nahezu verwaisten Fahrradständer nicht täuschen, der "Hafen Pub" auf Pellworm ist das beliebteste Restaurant der Welt

Das letzte Mal, dass auf Pellworm richtig was los war, ist fast genau drei Jahre her. Damals strandete ein etwa 15 Meter langer Pottwal vor der Küste der Insel im Nordfriesischen Wattenmeer. Ansonsten ist der Alltag zwischen pittoresken Leuchttürmchen und wehenden Dünengräsern beschaulich. Doch jetzt können sich die etwa 1160 Pellwormer mit einer Weltsensation brüsten. Kein Restaurant auf der Welt ist bei Facebook beliebter als das Fischrestaurant "Hafen Pub" von Arno Thomsen. Mehr als 185.000 Likes sind einhunderttausend mehr als der bisherige Spitzenreiter, das "Hard Rock Cafe" in New York, hat.

Den Hype um das nordfriesische Fischrestaurant ausgelöst hat Entertainer Stefan Raab. Nachdem Mitte des Monats tagelang die Telefon- und Internetverbindung auf der Insel ausgefallen war, versucht Raab am 20. November in seiner Sendung "TV total" den zuständigen Bürgermeister zu erreichen. Als das nicht funktioniert, ruft Raab kurzerhand im "Hafen Pub" an. Der trockene Humor von Wirt Thomsen, der Raab nicht erkennt, sorgt für Lacher beim Publikum. (Das komplette Gespräch können Sie hier ansehen.)

Als Raab anschließend feststellt, dass der "Hafen Pub" mickrige 64 Likes bei Facebook hat, ruft er seine Zuschauer und die Facebook-Fans der Sendung mehrfach dazu auf, diesen Zustand zu ändern. Mit durchschlagendem Erfolg.

Allerdings, noch hat Arno Thomsen den Medienkult um seinen Pub nicht voll ausnutzen können. Immerhin 278 Facebook-User haben angegeben, den "Hafen Pub" inzwischen tatsächlich besucht zu haben. Im New Yorker "Hard Rock Cafe" waren das schon weitaus mehr. Dafür ist ein eigenes T-Shirt schon in der Mache - ganz wie beim bisherigen Spitzenreiter.

ono