HOME
Wattwanderer entdecken Rochen vor Nordseeinsel Baltrum

Bei Wattwanderung

Seltene Sichtung: Wattwanderer entdecken Nagelrochen vor Nordseeinsel Baltrum

Das Wattenmeer war einst eine Kinderstube des Nagelrochens. Doch seit geraumer Zeit lässt sich der Fisch dort nicht mehr blicken. Nun wurde er wieder gesichtet.

Seltener Nagelrochen

Nordsee

Wattwanderer entdecken seltenen Nagelrochen vor Baltrum

Dünen am Hauptstrand

Urlaub in Deutschland

Dreimal nach Borkum, nicht immer freiwillig - ein Besuch auf der "Anti-Feine-Leute-Insel"

Stern Plus Logo
Der Strand bei Kampen auf Sylt

Urlaub in Deutschland

Meer, Meer, Meer! Die schönsten Urlaubsorte an der Nordseeküste

Stern Plus Logo
Weite, Wiesen, grasende Schafe

Urlaub in Deutschland

Kreisrund, wie ein übergroßer Maulwurfshügel - ein Besuch auf der Hallig Hooge

Stern Plus Logo

Fotos von Nicole Strasser

Tristesse und Meer: So schön ist die Normandie – wenn die Touristen weg sind

Von Till Bartels
Klimawandel gefährdet Wattenmeer

Klimawandel gefährdet Lebensraum Nordsee

Das neue Buch von Katja Just heißt "Frische Brise auf dem Sommerdeich"

Katja Just

Sie sorgt für Wirbel auf Hallig Hooge

Til Schweiger

So wir der neue Tschiller-"Tatort"

Til Schweiger spielt wieder die Hauptrolle in Tatort

Neue Hamburg-Folge

Til Schweiger spielt erneut "Tatort"-Kommissar Nick Tschiller

Eine Feder am Strand von Schiermonnikoog ist bedeckt von Kunstoffgranulat,

Frachter verlor Container

Millionen Plastikteilchen der "MSC Zoe" angespült – wie konnte das nur passieren?

Von Jessica Kröll

Vorschau

TV-Tipps am Mittwoch

nachrichten deutschland

Nachrichten aus Deutschland

Röntgenbild als Beweis: Dieb verschluckt seine Beute

Nachrichten aus Deutschland: Frau in Reisebüro getötet

Nachrichten aus Deutschland

19-Jährige in Shisha-Bar vergewaltigt

Der Sturm "Herwart" hat den 225 Meter langen Schüttgutfrachter "Glory Amsterdam" auf eine Sandbank vor den Ostfriesischen Inseln getrieben.

1800 Tonnen Schweröl an Bord

Gestrandeter Frachter bedroht Unesco-Weltnaturerbe

Vor 90 Jahren weihte Reichspräsident Paul von Hindenburg die Strecke ein. Bis dahin reiste man per Schiff über den tideabhängigen Hafen Munkmarsch an. Wer keine Stauzeiten erwischt, für den dauert die 39 Kilometer lange Überfahrt mit Be- und Entladung 45 Minuten. Der Damm selbst hat eine Länge von 11,3 Kilometer.
stern extra

Trauminsel Sylt

Auf dem Autozug durchs Meer

Von Ulrike Posche
Insel Neuwerk

Neuwerk in der Elbmündung

Mit dem Postboten durchs Watt kutschieren

"Passage du Gois"

Diese Straße versinkt zweimal am Tag im Meer

Von Jannis Frech
Ausnahme-Baby: Joui Jensen kam am 16. Januar im bereits geschlossenen Kreißsaal von Wyk zur Welt

Keine Geburten mehr auf Föhr

Der letzte Insulaner

Menschen stehen bei Obereversand nahe der Dühneninsel Mellum neben einem toten Pottwal

Tote Pottwale

Ist der Mensch schuld am Wal-Sterben in der Nordsee?

Von Lea Wolz
Vor Helgoland und an der niederländischen Küste sind in diesen Tagen mehrere tote Pottwale an Land gespült worden

Elf Pottwal-Kadaver

Warum sterben so viele Wale an der Nordseeküste?

Die Fähre MS Frisia II verlässt den hafen von Norddeich

Nordseeinsel Juist

650 Passagiere sitzen im Watt auf Fähre fest

Boeing 787-9 von KLM
Blog

Follow Me

Boeing 787-9: Mit der „Sonnenblume“ im Tiefflug über der Nordsee

Von Till Bartels
Zwei Fähren auf einer Sandbank in der Nordsee

Im Doppelpack gestrandet

Fähren laufen im Wattenmeer auf Grund