HOME

Rekord-Jackpot: Das schwere Los der Lottofee

Auf sie schauen heute Millionen Deutsche: Lottofee Heike Maurer. Sie präsentiert die Zahlen für den Rekord-Jackpot von 43 Millionen Euro. Heike Maurer freut sich zwar auf die Ziehung, sie ist aber auch sehr aufgeregt. Nicht nur wegen der besonders vielen Zuschauer. Die Lottofee hat nämlich auch getippt.

Das Lottofieber um den mit 43 Millionen Euro gefüllten Jackpot hat auch "Glücksfee" Heike Maurer gepackt. "Ich bin viel aufgeregter als sonst", sagte die Moderatorin, die mit der Ziehung der Lottozahlen am Mittwochabend möglicherweise einen oder mehrere Menschen zum Multi-Millionär macht. "Natürlich" hätten sie und ihr Mann auch getippt. "Aber ich weiß unsere Zahlen nicht, sonst könnte ich ja beim Vorlesen vielleicht nervös werden", fügte die gebürtige Flensburgerin hinzu, die seit sieben Jahren die Sendung im ZDF moderiert.

Was anziehen?

Mit dieser Rekordsumme im Jackpot sei diese Sendung etwas "ganz Besonderes". "Ich denke schon, dass es feierlicher sein sollte", sagte "Lottofee" Maurer. Für die Sendung werde sie "auch etwas von dem Glanz in meiner Kleidung aufnehmen". Noch wisse sie aber nicht, was sie anziehen werde. "Ich stelle mich auf einen zweistündigen Kampf vor dem Kleiderschrank ein", sagte sie. Ihre blonden Haare will sie so lassen wie immer: "Das hat sich so bewährt."

Wie viele Millionen Zuschauer im entscheidenden Moment zusehen, sei ihr egal. "Ich denke darüber nicht nach, damit ich nicht noch aufgeregter bin", sagte Maurer. Aber die Spannung und der Erwartungsdruck übertrügen sich schon auf sie. "Alle Leute geben mir für die Sendung gute Ratschläge."

Maurer mag ihren Job

Auch wenn sie versuche, so gelassen wie möglich zu bleiben, gelingt ihr das nur schwer. "Ich kann in keinen Bäcker- oder Metzgerladen gehen, ohne dass ich nicht einen Tipp abgegeben, einen Lottoschein geküsst oder einen Arm gestreichelt habe", sagte sie.

Maurer ist gerne Lottofee. "Das ist für mich ein angenehmer Beruf. Ich darf ja gute Nachrichten verkünden. Denn irgendwo schaut garantiert gerade ein Glückspilz fassungslos auf seinen Spielschein, und das Leben wird für ihn zumindest finanziell noch einmal völlig neu gemischt."

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel