HOME

Nach Fahrbahn-Absenkung: Schiersteiner Brücke noch wochenlang gesperrt

Die viel befahrene Autobahnbrücke hatte sich vergangene Woche um 30 Zentimeter gesenkt und war daraufhin vollgesperrt worden. Um sie Ende März freigeben zu können, müsste alles gutgehen, so Experten.

Die Schiersteiner Brücke wird noch wochenlang gesperrt blieben

Die Schiersteiner Brücke wird noch wochenlang gesperrt blieben

Die Autobahnbrücke zwischen Mainz und Wiesbaden muss nach Angaben der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) noch wochenlang gesperrt bleiben.

Ende März könnte die Schiersteiner Brücke laut Experten wieder für Pkw, Fußgänger und Radfahrer freigegeben werden, sagte Dreyer am Mittwoch in Mainz.

Möglicherweise gelte dies auch für leichten Lkw-Verkehr. "Das ist der jetzige Planungsstand." Dafür müsse alles gut gehen, und alle Maßnahmen müssten greifen. Die stark befahrene Brücke der Autobahn 643 über den Rhein war vergangene Woche für den Verkehr gesperrt worden, nachdem sie sich um rund 30 Zentimeter gesenkt hatte.

mod/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel