Amanda Knox

"Der Engel mit den Eisaugen" - dieser Name wurde der amerikanischen Studentin Amanda Knox verpasst, nachdem sie im Jahr 2009 für den Mord an der Studentin Meredith Kercher von einem italienischen Gesc...
Mehr anzeigen

Artikel zu: Amanda Knox

"Der Engel mit den Eisaugen" - dieser Name wurde der amerikanischen Studentin Amanda Knox verpasst, nachdem sie im Jahr 2009 für den Mord an der Studentin Meredith Kercher von einem italienischen Geschworenengericht zu einer Freiheitsstrafe von 26 Jahren verurteilt wurde. Der Prozess erregte international großes Aufsehen. Amanda Knox, damals Studentin in Italien und ihr italienischer Freund Raffaele Sollecito waren angeklagt, die britische Austauschstudentin im Jahr 2007 in ihrer Wohnung in Perugia beraubt und getötet zu haben. Das Urteil wurde 2009 von einem Berufungsgericht wieder aufgehoben. Knox kehrte daraufhin in die USA zurück - bis sie im Januar 2014 vom höchsten italienischen Gericht erneut zu 28 1/2 Jahren Haft verurteilt wurde. Amanda Knox schrieb ein Buch über den Prozessverlauf aus ihrer Sicht, welches 2013 erschien.
Am 27. März 2015 wurden Knox und ihr ehemaliger Freund Sollecito vom Obersten Kassationshof in Italien in letzter Instanz freigesprochen.