HOME

Herzerweichend: Ohne Hilfe wäre es gestorben – Tierrettung päppelt elternloses Fuchs-Baby auf

Kaum vier Wochen alt und auf sich gestellt, hätte ein verwaistes Fuchsjunges in freier Wildbahn kaum eine Überlebenschance. In der Nähe von London päppeln Simon Cowell und seine Helfer von der Tierrettungsorganisation Wildlife Aid einen verwaisten Wildfang auf. 

In der Nähe von London päppelt die Tierrettungsorganisation Wildlife Aid ein verwaisten Fuchsbaby auf. 
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Video
Merkel: Barnier wird uns heute informieren