VG-Wort Pixel

Sarah Everard Vermisste 33-Jährige in Großbritannien: Polizist festgenommen, Leichenteile im Wald entdeckt

Die Polizei hat menschliche Überreste in einem Wald in Ashford in Großbritannien entdeckt (Symbolbild)
Die Polizei hat menschliche Überreste in einem Wald in Ashford in Großbritannien entdeckt (Symbolbild)
© Getty Images
In Großbritannien wird eine 33-jährige Frau vermisst. Nun wurden in einem Wald menschliche Überreste entdeckt und zwei Personen festgenommen. 

Dieser Beitrag erschien zuerst an dieser Stelle auf RTL.de

Die Suche nach der 33-jährigen Sarah Everard im Süden Großbritanniens hält die britischen Ermittler in Atem. Nach Medienberichten hat die Polizei am Mittwoch menschliche Überreste in einem Wald in Ashford in der Grafschaft Kent entdeckt. Ob es sich dabei um die Vermisste handelt, ist noch nicht bekannt. Die 33-Jährige wurde am vergangenen Mittwoch zuletzt in Caplam, einem Viertel in Südlondon, gesehen. Sie hatte dort das Haus eines Freundes verlassen und sich zu Fuß auf den Heimweg gemacht. 

Die Polizei hatte zuvor den Wald in der südenglischen Region Kent nach Spuren von der jungen Frau durchsucht und ist offenbar fündig geworden. Wie eine Sprecherin der Polizei laut "Sky News" mitteilte, wurden dort menschliche Überreste gefunden.

Im Zusammenhang mit dem Verschwinden der 33-Jährigen wurde am Dienstagabend ein Polizeibeamter aus Deal, einer Stadt in der südenglischen Grafschaft Kent, festgenommen. "Wir werden weiter mit größtem Tempo an dieser Ermittlung arbeiten, aber die Tatsache, dass der festgenommene Mann ein Mitglied der Metropolitan Police ist, ist schockierend und sehr verstörend", sagte Kommissar Nick Ephgrave in einer Mitteilung der Polizei. Der festgenommene Beamte war zum Zeitpunkt ihres Verschwindens nicht im Dienst.

Londons Bürgermeister Sadiq Khan teilte eine Stellungnahme der Metropolitan Police und sprach der Familie und den Freunden der Vermissten sein Mitgefühl aus: 

Außerdem untersucht die Polizei Augenzeugen zufolge ein abgelegenes Anwesen in Deal nach Spuren von Sarah Everard. Im Zusammenhang mit einer möglichen Tat haben die Beamten auch eine 39-Jährige festgenommen. Sie könnte dem mutmaßlichen Täter bei einer möglichen Entführung nach Angaben der Ermittler geholfen haben.

RTL.de

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker