VG-Wort Pixel

Video FC Barcelona feuert Koeman

Ronald Koeman ist nicht mehr Trainer beim FC Barcelona. Das teilte der Club auf seiner Internetseite mit. Demnach sei die Entscheidung nach der 0:1-Niederlage beim Aufsteiger Rayo Vallecano in der spanischen Liga gefallen. Koeman werde sich am Donnerstag von der Mannschaft verabschieden, hieß es. Der FC Barcelona liegt nach zehn Spielen als Neunter im Tabellen-Mittelfeld der spanischen Liga. Und verfehlt damit die selbstgesetzten Ziele deutlich. In der Champions League droht das vorzeitige Aus. Von den vergangenen sechs Pflichtspielen hat Barça vier verloren, darunter auch das Prestige-Duell gegen Real Madrid. Koeman hatte in Barcelona einen Zweijahresvertrag, stand aber schon seit einigen Monaten in der Kritik Medienberichten zufolge hatte er ein schwieriges Verhältnis zum neuen Barca-Präsidenten Joan Laporta. Als potenzielle Nachfolger auf der Trainerbank werden nun der ehemalige Barca-Spieler Xavi Hernandez und der belgische Trainer Roberto Martinez gehandelt.
Mehr
Trainer Ronald Koeman stand nach schlechten Ergebnissen schon länger in der Kritik.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker