HOME
Gerard Pique präsentiert der Presse den neuen Trikotsponsor des FC Andorra

Fußball

Wie Gerard Piqué eine Amateurtruppe aus Andorra in die Champions League hieven will

Ein hochdekorierter und bestens bezahlter Fußballprofi bekommt einen Tipp – und kauft einen Amateurklub. Der ist nicht nur erfolglos, sondern auch hoch verschuldet. Egal, findet Barça-Ikone Gerard Piqué und krempelt im Zwergstaat Andorra den Fußball um. Bisher mit beeindruckendem Erfolg.

Von Jan Sägert
Alvaro Odriozola während eines Liga-Spiel RCD Mallorca

Neuer Spieler für FC Bayern

Alvaro Odriozola – die günstige Lösung für Flicks Personalprobleme

Timo Werner

Medienbericht

Barça möchte Leipzigs Timo Werner als Suárez-Ersatz holen

Quique Setien, der neue Trainer des FC Barcelona, betritt den Rasen im Camp Nou, um sich den Medien zu präsentieren

Neuen Trainer verpflichtet

"Barca wählt den Abgrund" – spanische Medien kritisieren Entlassung von Valverde scharf

Quique Setién

Valverde-Nachfolger

Barça am «Abgrund» - Wer ist der neue Coach Quique Setién?

Lionel Messi ist nicht der Grund für die gesteigerten Einnahmen des FC Barcelona, sondern eine neue Vermarktungsstrategie

Gesteigerte Einnahmen

Geldrangliste: Das ist der neue reichste Klub der Welt

FC Bayern München

Finanz-Ranking

Geldrangliste: FC Bayern weiter Vierter - Barca Krösus

Geldrangliste: FC Bayern Vierter - Barca erstmals Krösus

Barça trennt sich von Coach Valverde und verpflichtet Setién

Ernesto Valverde

Setién neuer Barça-Chefcoach

FC Barcelona wirft Trainer Valverde raus

Real Madrid - Atletico Madrid

Zum elften Mal

Real Madrid gewinnt spanischen Supercup in Saudi-Arabien

Lukas Klostermann

Leipziger Nationalspieler

«Bild»: Dortmund intensiviert Bemühungen um Klostermann

Marc-André ter Stegen hat allen Grund zur Freude: Er ist gerade erst Papa geworden

Marc-André ter Stegen

Süße Glückwünsche zu Baby Ben

Video

Krawalle in Barcelona

3000 Polizisten sollen das Stadion absichern

Unabhängigkeitsbefürworter machen vor Fußball-Spitzenspiel in Barcelona mobil

Champions League

Trotz einer schweren Gruppe: Dortmund kämpft sich ins Achtelfinale

Dortmunds Julian Brandt jubelt über das 2:1

Champions League

Spannung bis zum Schluss: Dortmund kämpft sich ins Achtelfinale

Mateo und Thiago Messi bei der Ballon d'Or Gala

Fußballer-Nachwuchs

Messis Söhnchen Mateo und Thiago kabbeln sich bei der Ballon d'Or-Gala

Lionel Messi mit seiner Familie auf dem roten Teppich

Lionel Messi

Zum sechsten Mal gewinnt er den "Ballon d'Or"

Der Arbeitsplatz von Trainer Lucien Favre ist zunehmend gefährdet 

Champions League

BVB bei Messi-Gala chancenlos - Trainer Favre in der Bredouille

Steht beim BVB wohl vor dem Aus, wenn sich am Auftreten der Mannschaft nicht sofort etwas ändert: Coach Lucien Favre

BVB-Coach unter Druck

Favre vor erstem Job-Endspiel in Barcelona – Trainer-Kollege springt ihm bei

Shakira hatte vor rund zwei Jahren mit einer Depression zu kämpfen

Popstar

Shakira stürzte in eine tiefe Krise - das war der Auslöser

Champions League: Julian Nagelsmann bei der PK vor dem Spiel gegen Lyon

Showtime in der Königsklasse

Champions League: So sehen Sie Leipzig und den BVB im TV und Livestream

Er weiß, wie gut er gespielt hat: Marc-André ter Stegen spaziert nach dem Schlusspfiff in Dortmund lächelnd über den Rasen.
Analyse

Topleistung gegen Dortmund

Ter Stegen zeigt Titan-Qualitäten und sendet Grüße an Jogi Löw

Von Tim Schulze

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.