VG-Wort Pixel

Video Söder: Das ist eine Pandemie der Ungeimpften

HINWEIS: Dieser Beitrag wird ohne Sprechertext gesendet. O-Ton Markus Söder (CSU), Ministerpräsident Bayern: "Wenn man sich noch einmal genau anschaut die Inzidenz, so stellt man fest, je nach Tagesverlauf, aber ungefähr im Schnitt, bei Ungeimpften, liegt die Inzidenz über 1000, bei Geimpften über 100. Das heißt, es ist absolut korrekt zu sagen, es handelt sich um eine Pandemie der Ungeimpften, meine Damen und Herren. Auf den Intensivstationen liegen leider zu 90 Prozent ungeimpfte Patienten. Die Lage dort ist echt dramatisch. Es droht im Gesundheitssystem, obwohl Bayern das beste, mit das beste Gesundheitssystem Deutschlands und der Welt hat, droht dort eine komplette Überlastung. Wir haben mit dem K-Fall, dem Katastrophenfall, die Möglichkeit geschaffen, schnell zu verlegen und alle freien Betten in Bayern zu nutzen. Aber auch das wird nicht reichen. Wir müssten das Kleeblatt-System aktivieren, denn es gibt nicht nur zunehmend eine Konkurrenz der Covid-Patienten untereinander. Es entsteht eine völlig neue Konkurrenzsituation. Betroffen sind nicht nur geimpfte oder ungeimpfte Covid-Patienten, sondern auch all die normalen Patienten, die geimpft sind und normal ins Krankenhaus müssen. Deswegen ist wichtig: Es braucht Solidarität. Und ich sage es so offen wie es ist: Viele Geimpfte, aber auch Ärzte und Pflegekräfte, sind zunehmend genervt und erschöpft von manchen Diskussionen, die wir im Land führen. Wir müssen alle daran arbeiten, nicht nur die Impflogistik aufrechtzuerhalten, sondern vor allen Dingen die Impfbereitschaft zu fördern, mit vernünftigen Argumenten die Menschen davon zu überzeugen. Ohne Impfen gibt es auf Dauer keine Freiheit, meine sehr verehrten Damen und Herren. Wir haben doch die schwierige Situation, dass eigentlich die meisten zueinander solidarisch sind und wir jetzt Maßnahmen ergreifen müssen, vor allem zum Schutz derer, nämlich so vieler Ungeimpfter, die das eigentlich gar nicht wollen. Das ist doch eigentlich die Schwierigkeit, in der wir stehen. Das spaltet die Gesellschaft, das weiß ich. Aber es liegt auch daran, dass wir seit Monaten in erster Linie prioritär über die Sorgen und Gefühle der Ungeimpften reden, dass wir über Freedom Days reden jeden Tag und viel zu wenig an Solidarität appellieren."
Mehr
Ohne Impfen werde es auf Dauer keine Freiheit geben, sagte der bayerische Ministerpräsident Markus Söder in seiner Regierungserklärung am Dienstag.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker