VG-Wort Pixel

Video Wal gestrandet, Rettungsversuch vergeblich

KEINE BESCHRÄNKUNGEN Rettungsversuch vor der Argentinischen Küste. Ein Buckelwal liegt im seichten Wasser vor San Clemente del Tuyo, kann sich aus eigener Kraft nicht befreien, droht vom eigenen Gewicht erdrückt zu werden. Nach Angaben der Meeresschutzorganisastion Mundo Marino versuchten Freiwillige, den Meeressäuger zurück in tieferes Wasser zu bewegen und das über mehreren Tage. Doch leider vergeblich. Am Donnerstag starb der Buckelwal.
Mehr
Vor der Küste Argentiniens ist in dieser Woche ein Buckelwal gestrandet. Retter versuchten, das Tier ins offene Meer zu ziehen. Letztlich aber kam jede Hilfe zu spät.

Mehr zum Thema



Newsticker