HOME
Iran Vize-Außenminister Abbas Aragtschi

Treffen in Wien

Fortschritte bei Rettung von Iran-Atomabkommen – aber kein Durchbruch

Das Schicksal des einst als historisch gefeierten Atom-Abkommens mit dem Iran hängt am seidenen Faden. Noch laufen Rettungsversuche. Aber die Zeit wird knapp.

Auf seinem Instagram-Kanal hat Adam Neat viele seiner Auftritte als DJ Adam Sky gepostet - hier von einem Festival im März

Laut Medienberichten

DJ Adam Sky will Frau helfen und stirbt bei Rettungsversuch

Ein Papagei auf einem Dachgiebel, daneben ein Feuerwehrmann auf einer Leiter

Keine Hilfe erwünscht

Papageiendame beschimpft Feuerwehrmann bei Rettungsversuch: "Fuck off!"

Ein Rettungswagen fährt mutmaßlich gerettet Jungen in Krankenhaus
Protokoll

Rettungsversuch im Höhlen-Drama

Vier Jungen aus thailändischer Höhle gerettet - es bleibt ein Rennen gegen die Zeit

Thailand: Rettungsbedingungen für Jungen aus Höhle gebessert

Höhlen-Drama von Thailand

Bedingungen für Rettung aktuell "perfekt" - doch Zeitfenster droht sich zu schließen

Ein Monarchfalter (Archivbild)

Ungewöhnlicher Rettungsversuch

Kostümdesignerin klebt verletztem Schmetterling neuen Flügel an

Mercedes 190 E DTM - das waren noch Zeiten. Ende der 80er / Anfang der 90er war die Serie heiß

DTM ohne Zukunft?

Das Pfeifen im Wald

Grindwale sind in Neuseeland sehr verbreitet

Massenstrandung

Hunderte Grindwale sterben vor Neuseelands Küste

Reste einer Silvesterfeier: Der Start ins Jahr 2015 in Deutschland wird durch mehrere Todesfälle überschattet

Böller und Sturz von Partyschiff

Vier Tote nach Silvesterfeiern in Deutschland

Udo Jürgens' letzter Wunsch war eine Feuerbestattung

Udo Jürgens ist tot

Rettungsversuch seines Fahrers blieb ohne Erfolg

Die Wellen der Nordsee wurden einem Deutschen und seiner zehnjährigen Tochter zum Verhängnis

Nordsee

Vater und Tochter ertrinken bei Rettungsversuch im Meer

Gibson-Filmpartnerin McCole Bartusiak

Mutter vermutet epileptischen Anfall als Todesursache

Festgefrorenes Polarschiff

Auch zweiter Eisbrecher muss aufgeben

Ende der Baumarktkette

Max Bahr-Rettung doch noch gescheitert

Insolvenzantrag läuft

TV-Hersteller Loewe steht vor dem Aus

Betreuerin in Titisee starb offenbar bei Rettungsversuch

Europa in der Krise

Schluss mit der Griechenland-Rettung!

Satellit endet als Weltraumschrott

"Envisat"-Mission ist gescheitert

Schlecker-Transfergesellschaften

Stuttgart unternimmt allerletzten Rettungsversuch

Russische Raumsonde

Absturz immer wahrscheinlicher

Jahresgutachten

Wirtschaftsweise rechnen mit minimalem Wachstum

Wochenmarkt - die Wirtschaftskolumne

Falscher Rettungsversuch

Trainer-Karussell in der Bundesliga

Wolfsburg bestätigt Magath-Verpflichtung

In der Isar ertrunken

Vater stirbt bei Rettungsversuch seines Kindes

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(