VG-Wort Pixel

Video Waldbrand setzt Strand-Anlage in Flammen

Ein Großbrandt in der sizilianischen Stadt Catania hat am Freitag eine Strand-Anlage zerstört. Bilder von Menschen, die vor Ort waren, zeigten Sonnenschirme und Liegestühle, die in Flammen standen. Lokale Medien berichten, dass die Stadt mit mindestens 15 Bränden zu kämpfen habe. Bewohner in betroffenen oder gefährdeten Gebieten wurden rechtzeitig evakuiert, hieß es. Die Feuerwehr war demnach die ganz Nacht im Einsatz, um die Brände unter Kontrolle zu bringen. Doch hohe Temperaturen und warme Winde fachen die Flammen immer wieder an. Im Südosten Europas herrschen dieser Tage extreme Hitze und Trockenheit. Waldbrände gab es in Griechenland und in der angrenzenden West-Türkei.
Mehr
In der sizilianischen Stadt Catania kämpfte die Feuerwehr gegen insgesamt 15 Waldbrände an.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker