VG-Wort Pixel

Skurrile Szene in Bangkok Im Wagen vor mir fährt ein böser T-Rex

Ein riesiger T-Rex steht in Bangkok im Stau. Das hat in der thailändischen Hauptstadt für Aufsehen gesorgt. Eine asiatische Facebook Fanseite hat das Video geteilt und dort wurde es dann an die 2 Millionen mal angeschaut. Auch mehrere Zeitung berichteten über den ungewöhnlichen Verkehrsteilnehmer. Nach kurzer Zeit wurde der Lkw auf dem der T-Rex durch die Stadt rollte, dann von der Polizei gestoppt. Die lebensecht aussehende Replik war für einen Vergnügungspark gedacht, der in einigen Wochen öffnet. Der Fahrer erhielt einen Strafzettel. Der 2 Meter hohe T-Rex ragte hinten über die Ladefläche hinaus und hätte mit einer roten Warnflagge gekennzeichnet werden müssen.
Mehr
Die Autofahrer in Bangkok sind Staus und zähflüssigen Verkehr gewohnt. Doch dieser Anblick schockiert dann doch. Auf der Ladefläche eines Kleinlasters fletscht eine Dinosaurier-Attrappe die Zähne - verstörend lebensecht.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker