HOME
Ein Reise-Blogger filmte, wie der betrunkene Randalierer geknebelt am Boder der S7-Airlines-Maschine liegt 

Exzess an Bord von S7 Airlines

Betrunkener Mann randaliert in russischem Billigflieger, bis die Passagiere einschreiten

Auf dem Weg von Bangkok nach Nowosibirsk hat ein Passagier der russischen Billigfluglinie S7 Airlines so schlimm randaliert, dass der Pilot mit einer Zwischenlandung in der Mongolei gedroht hat. Das ging den andren Fluggästen aber gegen den Strich und sie schritten zur Tat. 

Rainald Grebe

Kultur-Reisender

Rainald Grebe bringt deutsches Liedgut nach Thailand

"Wir werden wie Sklaven behandelt": Geflohene 18-Jährige berichtet von Leben in Saudi-Arabien

Nach Flucht vor Familie

"Frauen werden wie Sklaven behandelt": Geflohene 18-Jährige über ihr Leben in Saudi-Arabien

Al-Kunun (r.) bei der Ankunft in Toronto

Vor ihrer Familie geflohene Saudi-Araberin in Kanada eingetroffen

Rahaf Mohammed el-Kunun

Flucht vor eigener Familie

Geflüchtete Saudi-Araberin auf dem Weg nach Kanada

Geflüchtete Saudi-Araberin auf dem Weg nach Kanada

Saudi-Araberin auf dem Weg nach Kanada - UNHCR lobt Ottawa

Nach Twitter-Kampagne: Saudi-Araberin bekommt Asyl in Kanada

Parlamentswahl in Thailand verzögert sich weiter

Einwanderungspolizei

Australien prüft Visum

UN erkennen saudische Frau als Flüchtling an

Asyl: Rahaf Mohammed al-Kunun

Flucht vor der eigenen Familie

Klärung des Asylgesuchs: Mehrere Tage Wartezeit für die geflohene Saudi-Araberin

Saudische Frau wartet in Thailand auf Ausreise in Drittland

Begrüßung

Nach verhinderter Abschiebung

Saudische Frau wartet in Thailand auf Ausreise in Drittland

Rahaf Mohammed al-Kunun in einem Hotelzimmer am internationalen Flughafen in Bangkok

Emanzitiert

Saudi-Teenager flieht vor Zwangsehe und kämpft nun am Flughafen Bangkok gegen die Auslieferung

Von Sylvia Margret Steinitz
Pressekonferenz am Flughafen Bangkok

Behörden in Thailand: Saudi-Araberin wird nicht zur Ausreise gezwungen

Rahaf Mohammed al-Kunun

Asyl

Thailand will junge saudische Frau zurückschicken

Rahaf war nach eigenen Angaben auf dem Weg nach Australien

18-jährige Asylsuchende aus Saudi-Arabien am Flughafen von Bangkok festgehalten

«Pabuk» war da

Katastrophe bleibt aus

Tropensturm über Thailand: Weniger Schäden als befürchtet

Thailand erwartet Tropensturm - Zahlreiche Flüge abgesagt

Tropensturm zieht über Thailand - Urlaubsregionen verschont

Tropensturm «Pabuk» bedroht Thailand

Angst vor «Pabuk»

Südthailand: Menschen bringen sich vor Sturm in Sicherheit

Tropensturm «Pabuk» zieht auf Süden Thailands zu

Tote zu Beginn der «sieben gefährlichen Tage» in Thailand

Nächster Halt: Mae Klong Markt! Eine Station der etwas anderen Art

Mae Klong

Hier teilen sich Markt und Zug eine Gasse