HOME
Autobahn 1 bei Wermelskirchen

Erstmals seit Jahren erwartet der ADAC an Ostern keine Staus

Zum ersten Mal seit vielen Jahren hat der ADAC für das Osterwochenende keine Warnung vor langen Staus ausgegeben.

Autobahn bei Frankfurt am Main

In Corona-Zeiten

Verkehr: weniger Staus, weniger Unfälle

Megastau in Brandenburg

Polen öffnet wegen Stau an deutscher Grenze vier Übergänge

Am schweizerisch-deutschen Grenzübergang Kreuzlingen und Konstanz stauen sich die Autos

Kampf gegen das Coronavirus

Viele Staus, aber kaum Kritik an Grenzkontrollen

Ein ausgebranntes und komplett zerquetschtes Autowrack

Tödliches Stauende

Gefahr von hinten - warum Lkws trotz neuer Technik eine Gefahr bleiben

Stern Plus Logo
Autos im Stau

Dichter Verkehr

Staus kosten einige Pendler mehrere Tage pro Jahr

Stau aus dem Nichts – wie geht das?

Einfach erklärt

Stau aus dem Nichts: Wie er entsteht und wie er sich vermeiden lässt

Stau auf der A3 nahe Essen

Staus auf deutschen Autobahnen werden weniger - dauern aber länger

Der Berliner Künstler Simon Weckert erzeugt virtuellen Stau - mit einem einfachen Trick.

Skurrile Aktion

Mit 99 Handys im Bollerwagen: Künstler löst Phantom-Stau bei Google Maps aus

Auto im Stau

Rückreiseverkehr

Stau-Alarm zum Ferienende: Auf diesen Autobahnen geht am Wochenende nichts

Zahlreiche Schilder, die ein absolutes Halteverbot anzeigen, stehen in einer Reihe

Beschluss

Höhere Strafen für das Nutzen der Rettungsgasse im Stau und Falschparker

Stau in Baden-Württemberg

ADAC rechnet auch am kommenden Wochenende wieder mit Staus auf Autobahnen

Stuttgart: Volksmusiker gibt im Stau Autobahnkonzert mit seiner Tuba

Mitten im Stau

Volksmusiker gibt Autobahnkonzert mit seiner Tuba – Polizei ist wenig begeistert

NEON Logo
Tatort
Schnellcheck

Heute aus Stuttgart

Eine Stadt im Stau: Darum sollten sie zum "Tatort" einschalten

Von Sarah Stendel
Stau am Wochenende

Ferienzeit

Staus zum Wochenende: Sehen Sie live, wo es gerade eng ist

Ein LKW in der Dunkelheit

Ratgeber

Tödliche Gefahr im Stau - so verhalten Sie sich richtig

Drängler wird von Polizei überrascht.

Lektion gelernt

Autofahrer will Stau umgehen – doch dann schlägt das Karma zu

Stau am Wochenende

Verkehr am langen Wochenende

Staus zu Pfingsten: Sehen Sie live, wo es gerade eng ist

Aktuelle Studie

Bis zu 113 Stunden jährlich: In diesen deutschen Städten stehen Sie am meisten im Stau

Donald Trump Protest

Prognose des ADAC

Zu Pfingsten wird es eng auf den Straßen – hier drohen die nervigsten Staus

Stau

ADAC erwartet für Pfingsten lange Staus

Christi Himmelfahrt - Stauprognose - ADAC

Vor und nach dem Feiertag

ADAC-Prognose: Auf diesen Autobahnen stehen Sie an Christi Himmelfahrt ziemlich sicher im Stau

Bergsteigersaison 2019

Mount Everest: Stau auf dem Gipfelgrat fordert elftes Todesopfer

Autofahrer stehen auf dem Bremer Damm in Hannover im Stau.

Von Köln bis Berlin

In diesen deutschen Städten stehen Sie am längsten im Stau

Wissenscommunity

Betruf beim Autokauf
ich habe letztem September ein gebrauchtes Auto gekauft und nach einem Monat habe ich wegen Servolenkung mein Auto bei ADAC abgescleppt lassen. (Damals hat die Servolenkung plötzlich ausgefallen und ich hätte mit Straßenbahn einen Unfall bekommen. Damals habe ich versuchte mit meinem Verkäufer zu kontaktieren. Leider hat er 3 Wochen Urlaub gemacht und habe ich mein Auto bei einer Werkstatt repariert hat und das kostet ungefähr 90 Euro und musste ich für ADAC mehr bezahlen. (Da meinte Meister, dass wegen Betteriepol meine Servolenkung ausgefallen hat.) aber nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und Bremeschalter auch kaputt gegangen ist und habe ich dafür 252 Euro bezahlt. Da war der Verkäufer imemrnoch im Urlaub. Nach seinem Urlaub habe ich mein Auto mitgebracht und er hat mir gesagt, dass wenn ich für Erstazteil(Servolenkung) bezahle, dann kann er mein Auto reparieren. (Das kostet ungefähr 50 Euro). Aber er konnte eine Teil von meinem Auto nicht finden und mit anderer Teil(verschidenen Artikelnummer) mein Auto repariert und er meinte, dass wenn ich wieder dieses Problem hätte, repariert er wieder mit richtiger Teil und wieder nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und habe ich mein Auto wieder mitgebracht. Aber er hat noch nicht die Servolenkung für mein Auto gefunden und er meinte, dass ich auch bei Ebay oder irgendwie die Teil suchen soll. Aber wenn ich wieder darüber telefoniert habe(weil ich leider nicht richtige Artikelnummer von meinem Auto kenne), hat er mir einfach gesagt, dass er einfach damals gar nicht repariert hat und d.h mein Auto wurde immernoch meine richtige ausfallende Teil eingebaut und er meinte, dass ich selber die Teil finden muss... Das ist echt scheiße. Deswegen habe ich die Servolenkung selber gekauft(200 Euro) und selber ausgetauch. Da ich nicht mehr dem Verkäufer vertrauen konnte. jzt alles wieder in Ordnung. Und letzte Woche habe ich Bremseleläge selber gewechselt da habe ich anderes Problem gefunden. Als ich hinten Bremsbeläge ausgebaut habe, habe ich ganz viel Problem gemerkt. Die Korben war festgeklebt im Zylinder deshalb Bremsbeläge einfach abgebrochen hat. Ich denke das ist sehr gefährlich.. Und Nach dem Rapatur von Hintenbremse kann ich nicht mehr schlechte Geräuch hören.. Dieses Geräuch hat auch als ich dieses Auto erstes Mal mitgenommen habe gehört, dachte ich, wegen ABS. Aber das war auch nicht.. Ich denke er hat total kaupttes Auto verkauft und gar nicht verantwortlich.. villeicht hat er mich ganz einfach unterschätzt weil ich ein Ausländer bin nicht so fließend Deutsch sprechen kann... In dem Fall was kann ich machen? Soll ich einfach anzeigen?