VG-Wort Pixel

Hilfsbereite Iren bei EM Fußball-Fans reparieren Auto - mit Faustschlägen

So könnte es aussehen, wenn Hooligans versuchen, ein Auto aufzubrechen. Die Situation in Frankreich ist aber eine ganz andere. Bei der EM hat kurz vorher ein irischer Fan auf diesem Autodach gefeiert. Das Ergebnis: Eine riesige Beule.
Seine Landsmänner zeigen sich von ihrer großzügigen Seite und versuchen, als Entschädigung Geldscheine in die Tür zu stecken. Das wäre aber gar nicht unbedingt nötig gewesen, denn ein paar Schläge später passiert das hier.
Im Stadion wurde es den Fans dann gedankt. Ein Tag später erzielten sie den historischen 1-zu-0-Sieg gegen Italien – und stehen damit im Achtelfinale der EM in Frankreich.
Mehr
Nennt man das dann "Cooligans"? Anstatt ihre Fäuste für Streitigkeiten zu nutzen, schließen sich diese irischen Fußball-Fans bei der EM in Frankreich für eine Wiedergutmachung zusammen - allerdings aus selbst verschuldetem Anlass.
Von Pascal Ertl

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker