VG-Wort Pixel

Ausschusssitzung in Litauen Abgeordneter steht während Videokonferenz auf – und vergisst, dass er nur eine Unterhose trägt

Sehen Sie im Video: Abgeordneter steht während Videokonferenz auf – und vergisst, dass er nur eine Unterhose trägt.






Bronislovas Matelis, ein litauischer Abgeordneter, hat offenbar vergessen, dass er keine Hose trägt.


Zusammen mit seinen Kollegen nimmt er in einem Videocall an einer Ausschusssitzung des litauischen Parlaments teil.


Dann erhält Matelis einen Anruf, der Politiker steht auf und für einen kurzen Moment können seine Kollegen seine Unterhose sehen.


Die meisten Abgeordneten scheinen es allerdings kaum wahrgenommen zu haben.


Ein Reporter, der die Sitzung ebenfalls verfolgte, war aufmerksamer: Er kontaktierte Matelis nach seinem ungewollten Unterhosen-Vorfall – und das Video verbreitet sich rasant.


Matelis begründet sein luftiges Erscheinungsbild auf Facebook damit, dass er kurz zuvor noch eine Sportübung zu Hause gemacht habe.  



Mehr
Der Abgeordnete Bronislovas Matelis erhält während einer Ausschusssitzung des litauischen Parlaments einen Anruf, er steht auf – und man sieht ihn leichtbekleidet ohne Hose. Sein ungewollter Fauxpas verbreitet sich rasant.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker