VG-Wort Pixel

Peinliche Live-Übertragung Texanischer Politiker nimmt Mikrofon mit aufs Klo

Infektionskrankheiten. Ein wichtiges Thema, das bei einer Ratssitzung im texanischen Georgetown auf der Tagesordnung steht. Doch die vermeintlich ernste Sitzung nimmt eine unerwartete Wendung, als ein Ratsherr die Toilette aufsucht. Und – vergisst, dass er ein Funkmikrofon trägt.
Das überträgt live in den Saal, wie der Mann seine Blase entleert. Und beweist anschließend auch noch, dass er seine Hände nicht wäscht. Ein wahrlich passender Beitrag zum Thema Hygiene. Die stellvertretende Bürgermeisterin Rachael Jonrowe kann ihre Rede vor Lachen kaum noch zu Ende bringen. Das Ergebnis des Stadtratssitzung: Ein wohl kaum beabsichtigter viraler Hit. Alleine bei Youtube hat der Live-Toilettengang schon über 1,7 Millionen Klicks gesammelt.
Mehr
Während der Ratssitzung aufs Klo müssen - kann passieren. Dabei das Funkmikro mitnehmen - sollte man nicht tun. Doch ein US-Lokalpolitiker sorgte so für eine ziemlich peinliche Liveübertragung.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker