VG-Wort Pixel

Hundsgemeiner Youtube-Streich Mutierte Riesenspinnen schocken Passanten

So sieht es aus, wenn Albträume Realität werden. Youtuber Sylwester Wardega aus Polen hat es wieder getan. Pünktlich zu Halloween schickte er seinen Hund Chica im Spinnenkostüm auf die Straße und verbreitete damit Angst und Schrecken. Bereits im vergangenen Jahr hat er sich diesen Scherz erlaubt und damit das erfolgreichste Youtube-Video von 2014 geschaffen. Teil I des Streichs wurde mehr als 152 Millionen Mal geklickt. In der Neuauflage sind sogar zwei weitere Hunde als Spinnenbabies dabei. Bei so vielen Achtbeinern haben selbst die härtesten Streichopfer keine Chance. Bislang wurde der Clip 1,6 Millionen Mal bei Youtube angesehen. Und auch wenn der Erfolg des ersten Teils unerreicht bleibt: Dieser Streich ist nicht nur fies sondern auch richtig witzig.
Mehr
Ein genialer Streich funktioniert zweimal: Youtuber Sylwester Wardega ließ im letzten Jahr seinen Hund im Spinnenkostüm auf Passanten los. Das klappt auch zu Halloween hervorragend - mit zwei neuen Mini-Ablegern.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker