VG-Wort Pixel

Blutiges Naturspektakel Dutzende Tigerhaie zerfleischen Buckelwal

Es ist ein wahres Festmahl, das etliche Tigerhaie hier vorfinden. An der australischen Westküste befindet sich die Shark Bay, die Tigerbucht. Wieso sie so heißt, das wird von den zahlreichen Raubfischen an einem bereits verstorbenen Buckelwal veranschaulicht…Bis zu 70 Tiere tun sich an den Wal-Überresten gütlich. Mitarbeiter der Tourismusagentur Eco Abrolhos haben die Aufnahmen gemacht und bei Facebook hochgeladen, wo sie schon über 650.000 Mal angeschaut wurden…Am Ende bleibt dann nicht mehr viel vom Wal über. 
Mehr
In der australischen Shark Bay kommt es zu einem Blutbad, als bis zu 70 Tigerhaie die Karkasse eines Buckelwals vorfinden. Von dem Meeressäuger bleibt anschließend nicht mehr viel übrig.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker