VG-Wort Pixel

Mut oder Leichtsinn? Mann lässt hochgiftige Riesenspinne auf Arm krabbeln - aus einem wichtigen Grund

Ja, diese Spinne ist richtig groß. Und ja, diese Spinne ist richtig giftig. Ihr Gift ist sogar das stärkste der Welt. Doch dieser Mann hat keine Angst, im Gegenteil. Der Brite will zeigen, dass die brasilianische Wanderspinne kein aggressives Tier ist – wenn man sie gut behandelt. Ihr Biss ist allerdings selbst für gesunde, erwachsene Menschen lebensgefährlich. Sie konkurriert mit der Schwarzen Witwe sogar um den Titel der tödlichsten Spinne weltweit. Das Gift der Wanderspinne ist allerdings mehr als 18-mal so tödlich. Übrigens: Sie wird auch Bananenspinne genannt. Ihr Name kommt von einer ziemlich beunruhigenden Tatsache: Sie wird so bezeichnet, weil einzelne Tiere in Bananenkisten unbeabsichtigt nach Europa gelangen. Falls eine im Warenkorb landet: Auf keinen Fall nachmachen!
Mehr
Die brasilianische Wanderspinne ist berüchtigt für aggressives Verhalten. Ein Mann in England will jedoch beweisen, dass das Tier gar nicht so gefährlich ist. Also lässt er das hochgiftige Tier auf seinem Arm krabbeln. Nachmachen: nicht empfohlen!

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker