VG-Wort Pixel

"Petfluencer" Kater Wilfred – wirrer Blick, zerzaustes Fell und mehr Follower als mancher B-Promi

Wirrer Blick, zerzaustes Fell und jede Menge Likes – Kater "Wilfred Warrior" ist ein Star auf Instagram. Bereits über 100.000 Nutzer folgen dem Kanal des zotteligen Vierbeiners. Der Chinchilla-Perserkater aus London ist ein sogenannter "Petfluencer" – ein Haustier mit Social-Media-Kanal. Seine Besitzerin postet immer wieder Fotos und Videos des Katers. Die meisten Follower reagieren amüsiert und begeistert. Der Deutsche Tierschutzbund steht dem Phänomen "Petfluencer" kritisch gegenüber:


"Tieren Kleidung anzuziehen, sie in Angst- oder Gefahrensituationen zu bringen, sie in ihrem Wach- und Ruherhythmus zu stören oder sie ihrer Artgenossen zu berauben, nur damit Menschen sich daran belustigen können, ist inakzeptabel." – Lea Schmitz, Deutscher Tierschutzbund, gegenüber dem Bayerischen Rundfunk


Ob ein Haustier wirklich einen Instagram-Kanal benötigt, darüber lässt sich streiten. Mit welchen Blick Wilfried auf sein eigenes Star-Dasein reagieren würde, kann man allerdings erahnen.


https://www.instagram.com/wilfredwarrior/
Mehr
Chinchilla-Perserkater Wilfred hat über 100.000 Follower auf Instagram. Die Fotos und Videos des zotteligen Vierbeiners begeistern die Fans. Doch das Phänomen "Petfluencer" steht auch in der Kritik.

Mehr zum Thema



Newsticker