VG-Wort Pixel

Missgeschick bei Bestattung Schwestern verstreuen Asche ihres Vaters am Meer – dann sorgt der Gegenwind für Lacher

Sehen Sie im Video: Schwestern verstreuen Asche ihres Vaters am Meer – dann sorgt der Gegenwind für Lacher.








Diese drei Schwestern wollen ihrem Vater die letzte Ehre erweisen. 


Es ist der erste Todestag von Mark Halls, sein letzter Wunsch:  


Dass seine Asche über dem Meer verstreut wird.  


Doch der Gegenwind sorgt für einen bittersüßen Moment.  


Anstatt in die Wellen, weht die Asche in die Gesichter seiner Angehörigen. 


So sorgt der Vater für einen letzten Lacher und durchbricht die Traurigkeit der Anwesenden. 


Tochter Belle Henry berichtet: „Es hat geholfen, die Stimmung aufzuheitern“ 


Auf dem Heimweg lachen die Schwestern über das Missgeschick. 


Schließlich sei der Vorfall ganz der Humor ihres Vaters gewesen. 

Mehr
Im englischen North Devon möchten drei Schwestern ihrem verstorbenen Vater die letzte Ehre erweisen. Als sie am ersten Todestag die Asche über dem Meer verstreuen wollen, sorgt der Gegenwind für einen bittersüßen Moment.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker