VG-Wort Pixel

Tropensturm erreicht US-Bundesstaat "Elsa" zu Hurrikan hochgestuft – und auf dem Weg nach Florida

Sehen Sie im Video: Tropensturm "Elsa" erreicht den US-Bundesstaat Florida.




Der Tropensturm "Elsa" erreicht den US-Bundesstaat Florida und er gewinnt wieder an Stärke, deshalb wurde er erneut zu einem Hurrikan hochgestuft. Das US-Hurrikanzentrum NHC ging am Dienstag von Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometern pro Stunde aus. Elsa hatte zuvor in der Karibik gewütet, mindesten drei Menschen kamen dabei ums Leben. Sorgen bereitet den US-Behörden vor allem die Einsturzstelle eines Hochhaus in Surfside bei Miami, wo Rettungskräfte weiterhin in den Trümmern nach Opfern suchten. Aus Angst vor "Elsa" wurden die Abrissarbeiten an dem eingestürzten Hochhaus die ganze Nacht über fortgesetzt. Es besteht die Hoffnung, dass "Elsa" Florida nur streifen könnte und so das Schlimmste vermieden werden kann. Ursprünglich war befürchtet worden, dass das Unwetter frontal auf die Südwestküste des US-Bundesstaates treffen würde.
Mehr
Der Tropensturm gewinnt wieder an Stärke und ist erneut zu einem Hurrikan hochgestuft worden. Nun erreicht "Elsa" den US-Bundesstaat Florida. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker