VG-Wort Pixel

Nahe Kairo Zug entgleist in Ägypten – Mehrere Tote und rund 100 Verletzte

Sehen Sie im Video: Bei einem Zugunglück in Ägypten sind knapp 100 Menschen verletzt worden.




Bei einem Zugunglück in Ägypten sind am Sonntag fast 100 Menschen verletzt worden. Nach Angaben von Sicherheitspersonal soll es auch zahlreiche Tote gegeben haben. Das wurde von offizieller Stelle jedoch noch nicht bestätigt. Nach Angaben der nationalen Eisenbahngesellschaft war der Zug auf dem Weg von Kairo in die Stadt Mansoura im Nil-Delta. Zu dem Unglück kam es dann etwa 40 Kilometer nördlich von Kairo. Die genaue Ursache und der Unfallhergang werden untersucht. Die Entgleisung ist das jüngste von mehreren Eisenbahnunglücken in letzter Zeit in Ägypten. Im März wurden mindestens 20 Menschen getötet und fast 200 verletzt, als zwei Züge in der Nähe von Tahta, etwa 440 km südlich von Kairo, zusammenstießen.
Mehr
Bei einem Zugunglück in Ägypten sind knapp 100 Menschen verletzt und mehrere getötet worden. Nach offiziellen Angaben entgleiste der Zug auf dem Weg von Kairo ins Nil-Delta.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker