VG-Wort Pixel

Rührendes Sportereignis Komplette Basketballarena schweigt, damit blinde Spielerin Korb werfen kann – und sie trifft

Sehen Sie im Video: Komplette Basketballarena schweigt, damit blinde Spielerin Korb werfen kann – dann rasten alle aus. 






















Während eines Basketballspiels an der Zeeland East High School im US Bundesstaat Michigan jubeln alle 2500 Zuschauer. 
Der Grund: Schülerin Jules Hoogland ist blind. Die Zuschauer und Spieler  halten buchstäblich die Luft an, denn indem die Trainerin mit einem Stock gegen den Korb schlägt, kann Hoogland in der Stille den Korb orten – und sie trifft.  Die Zuschauer rasten förmlich aus! 
Jules hat im Laufe der Jahre hart daran gearbeitet, ein Gefühl für diese Herausforderung zu bekommen. 
Die Schule nimmt am Unified Sports-Programm von Special Olympics teil und nimmt das Thema Inklusion sehr ernst, so der Schulleiter in einem Statement. 
Die Mutter bedankte sich auf Facebook für die Unterstützung: Sie ist vollkommen blind, schreibt sie. „Das ist meine Tochter! Ich bin so stolz auf sie und ihre Entwicklung." Dankbar fügt sie hinzu, dass die Schule ihre Tochter in all den Jahren sehr stark unterstützt habe. 
Mehr
Während eines Basketballspiels im US Bundesstaat Michigan, halten die Zuschauer und Spieler buchstäblich die Luft an. Der Grund: Schülerin Jules Hoogland ist blind. Indem die Trainerin mit einem Stock gegen den Korb schlägt, kann Hoogland in der Stille den Korb orten. 

Mehr zum Thema

Newsticker