VG-Wort Pixel

Flugzeugsträger "Queen Elizabeth" Britischer Kampfjet stürzt beim Start ins Mittelmeer – heimlich gefilmtes Video soll den Unfall zeigen

Sehen Sie im Video: Britischer Kampfjet stürzt beim Start ins Mittelmeer – Video soll den (kostspieligen) Unfall zeigen.




Dieses Video soll zeigen, wie ein britischer F-35B-Kampfjet vom Deck des Flugzeugsträgers "HMS Queen Elizabeth" ins Mittelmeer stürzt. Der Clip wurde offenbar heimlich von einem Überwachungsmonitor abgefilmt. Der Unfall ereignet sich laut Angaben des britischen Verteidigungsministeriums am 17. November 2021.


Das britische Verteidigungsministerium bestätigt den Absturz während einer Routinemission ohne Beteiligung anderer Flugzeuge – jedoch nicht die Authentizität des offenbar heimlich gefilmten Videos.


Ein Sprecher des Ministeriums bestätigt außerdem, dass sich der Pilot per Schleudersitz retten konnte.


Weiter heißt es, dass man sich der Existenz des „online zirkulierenden Videos bewusst sei“, es jedoch noch zu früh sei, um die „möglichen Ursachen des Vorfalls zu kommentieren“.


Steve Moorhouse, Kommandeur einer neun Schiffe umfassenden Kampftruppe um die "Queen Elizabeth", bezeichnet den Vorfall als „äußerst bedauerlich“. Weiter betont er: "Die Zuverlässigkeit des Flugzeugs und das Vertrauen in das Projekt sind nicht gesunken".


Britische und US-amerikanische Streitkräfte wollen das Wrack möglichst schnell bergen, um zu verhindern, dass NATO-Technologie anderen Nationen in die Hände fällt. So soll verhindert werden, dass Russland oder China Einblicke in die teure Militärtechnik bekommen.


"Wir werden es zuerst bekommen, das verspreche ich Ihnen" – US-Brigadegeneral Simon Doran


Der in den USA produzierte F-35 gilt als der modernste Tarnkappenjet der Welt. Beim versunkenen F-35B handelt es sich um eine für Flugzeugträger angepasste Variante des Jets, die auf dem Deck starten kann und die Fähigkeit besitzt, senkrecht zu landen. Der Stückpreis des Tarnkappen-Jägers wird auf rund 120 Millionen Euro geschätzt.
Mehr
Dieses Video soll zeigen, wie ein britischer F-35B-Kampfjet vom Deck des Flugzeugsträgers "HMS Queen Elizabeth" ins Mittelmeer stürzt. Das britische Verteidigungsministerium bestätigt den Absturz – jedoch nicht die Authentizität des offenbar heimlich gefilmten Videos.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker