HOME
"Ziel erreicht": Moskau verkündet vollständigen Sieg über IS-Terrormiliz

Syrien

"Ziel erreicht": Moskau verkündet vollständigen Sieg über IS-Terrormiliz

Russland hält die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien für besiegt. "In der Arabischen Republik Syrien gibt es heute keinen Ort und keinen Bezirk mehr, der noch vom IS kontrolliert wird", sagte der russische Vize-Generalstabschef Sergej Rudskoj am Donnerstag in Moskau. 

Russland griff seit Ende September 2015 in den syrischen Bürgerkrieg ein

Moskau: IS-Miliz in Syrien vollständig besiegt

Start

13.000-Kilometer-Reichweite

Südkorea: Nordkoreas Rakete könnte Washington erreichen

Archivfoto der staatlichen Agentur KCNA von einem Raketentest

Nordkorea provoziert erneut mit Raketentest

Bundeswehrkoppel

Mehr als 15 Prozent Rückgang

Bewerberzahlen für freiwilligen Wehrdienst brechen ein

Bewerberzahlen für freiwilligen Wehrdienst brechen ein

Bundeswehr rettet 90 Flüchtlinge aus Seenot

Bundeswehrsoldat mit G36

Sturmgewehr

G36-Nachfolge: Sig Sauer zieht sich aus Ausschreibung zurück

Argentinisches U-Boot verschollen

Drama im Südatlantik

Suche nach U-Boot: Offenbar Objekt auf Meeresgrund entdeckt

Eine undatierte Aufnhame zeigt das seit Tagen verschollene U-Boot San Juan

"ARA San Juan"

Verschollenes U-Boot: Lebenszeichen lässt Familien und Marine weiter hoffen

Das U-Boot "ARA San Juan" 2014 im Hafen von Buenos Aires

Notsignale von argentinischem U-Boot empfangen

US-Flugzeugträger

Großes gemeinsames Militärmanöver der USA und Südkoreas im Pazifik

Ruinen nach einem Luftangriff in Sanaa

Verletzte bei Luftangriff auf Jemens Hauptstadt Sanaa

Suchoi Su-34

Russischer Kampfjet wird in der Luft betankt - bei 700 km/h

Ein Kampfflugzeug vom Typ F-18 ist in Madrid abgestürzt (Symbolbild)

Tragisches Unglück

Kampfflugzeug in Spanien abgestürzt

US-Verteidigungsminister Jim Mattis

Mattis unterstützt diplomatische Bemühungen im Atomstreit mit Nordkorea

Kampfflugzeug-Übung über koreanischer Halbinsel

Gabriel will Atomstreit mit Nordkorea mit direkten Gesprächen entschärfen

Militärmanöver in Russland 2015

Russland und Weißrussland starten Großmanöver nahe Nato-Ostgrenze

US-Präsident Trump und Ehefrau Melania bei der Gedenkfeier im Pentagon zum Jahrestag der Anschläge des 11. September 2001

Trump kündigt entschlossene Fortsetzung von Anti-Terror-Kampf an

Der Islamische Staat (IS) rekrutiuerte immer wieder Soldaten.

Terror in Syrien

Russischer Luftangriff: IS-"Kriegsminister" offenbar tot

Cyberkommando Euskirchen Mercator Kaserne

Tarnanzug statt Kapuzenpulli

Deutschlands digitale Krieger: Zu Besuch beim Cyberkommando der Bundeswehr

Von Malte Mansholt
USA und Südkorea lassen Kampfflugzeuge aufsteigen

USA demonstrieren mit Kampfjets Stärke gegen Nordkorea

Hinter diesem Zaun beginnen die Bauarbeiten für die künftige Panzerfabrik der türkischen Firma BMC in Karasu östlich von Istanbul. BMC ist über ein Joint Venture mit dem deutschen Rüstungskonzern Rheinmetall verbunden. Indirekt ist auch das Militär von Katar an dem Joint Venture beteiligt. Die Flagge des Emirats hängt in Karasu neben den Fahnen der Türkei und von BMC.
stern-exklusiv

Rheinmetall

Versteckspiel um eine Panzerfabrik in der Türkei

Von Hans-Martin Tillack
Hat nichts gegen Transgender: Pentagonchef Mattis

Pentagonchef: Transgender dürfen in US-Armee bleiben