HOME

Wrack in 800 Metern Tiefe

Vor Argentinien verschollenes U-Boot im Südatlantik entdeckt

Vor fast genau einem Jahr sank das U-Boot «ARA San Juan» mit 44 Mann Besatzung im Südatlantik. Nun wurde das Wrack in großer Wassertiefe gefunden. Die Familien der Opfer hatten vor allem unter der Ungewissheit über das Schicksal der Seeleute gelitten.

Generäle aus Nord (l.) und Südkorea Ende Oktober

Nord- und Südkorea beginnen mit Zerstörung von Grenzposten

Dutzende Opfer bei Explosion auf türkischer Militärbasis

Bericht: Ministerium prüft Weiternutzung von Kasernen

Führungsakademie

Militärische Kooperation

Bundeswehr bildet trotz Khashoggi-Affäre weiter Saudis aus

Trotz Khashoggi: Bundeswehr bildet saudische Soldaten aus

Donald Trump betreibt einen Angst-Wahlkampf vor den Midterms

US-Zwischenwahlen

Aggressiver Wahlkampf: Wie Donald Trump mit der Angst vor Migranten auf Stimmenfang geht

Donald Trump

Analyse

Trumps Wahlkampf mit der Angst

Bundesverteidigungsministerium

Affäre um Beraterverträge

Bericht: Von der Leyen räumt systematische Fehler ein

Iraks neuer Regierungschef übernimmt Amt

Verschiffung Panzer für Nato-Großübung

Abschreckung von Russland

Nato-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro

Ursula von der Leyen

Staatsanwaltschaft prüft Anzeige gegen von der Leyen wegen externer Berater

Bundeswehr - Rechtsextreme - Entlassung

Medienbericht

Bundeswehr entließ seit 2008 fast 200 Rechtsextremisten

Video

Mehrere Explosionen erschüttern Munitionslager in der Ukraine

Großbritanniens Verteidigungsminister Gavin Williamson

Britische Regierung will nach Brexit weiter Soldaten in Deutschland stationieren

Russische Jets über Syrien

Abschuss von Armee-Flugzeug löst politische Krise zwischen Moskau und Israel aus

Russisches Militärmanöver 2017

Russland demonstriert mit größtem Manöver seiner Geschichte militärische Stärke

17. Jahrestag von "9/11"

Zehnmal Terroralarm im deutschen Luftraum seit 2001

Luftangriffe in der syrischen Provinz Idlib

Regierung lässt Frage von Bundeswehreinsatz in Syrien offen

Brandenburg, Schönefeld: Ein Tornado-Kampfjet der Bundeswehr ist bei der Raumfahrtausstellung (ILA) ausgestellt

Bei Giftgas-Einsatz durch Assad

Regierung prüft laut Bericht, deutsche Kampfjets Syrien bombardieren zu lassen

Syrien: Russische Soldaten verteilen Lebensmittel

Bürgerkrieg in den letzten Zügen

Syrien, das zerstörte Land: Ist die Zeit schon reif für den Wiederaufbau?

Russisches Kriegsschif vor der syrischen Küste

Russland kündigt Militärmanöver im Mittelmeer an

Syrische Flüchtlingskinder

Moskau bietet Washington Zusammenarbeit bei Rückkehr syrischer Flüchtlinge an

Die USA und Südkorea setzen weitere Manöver aus

USA setzen weitere Militärübungen mit Südkorea aus