HOME

Nur sechs Mal gesichtet: Gruselfaktor hoch zehn: Bauer entdeckt extrem seltene Spinne

Lange Zeit galt sie als ausgestorben. In der jüngsten Geschichte wurde sie nur sechs Mal gesichtet. Ein Bauer aus China entdeckte sie nun auf seiner Plantage: eine seltene Art der Falltürspinne. Nun will er sie teuer verkaufen.

In China entdeckte ein Bauer diese seltene vogelspinnenartige Spinne auf seiner Plantage

In China entdeckte ein Bauer diese seltene vogelspinnenartige Spinne auf seiner Plantage

Was würden Sie tun, wenn sie plötzlich auf eine gruselige, haarige Kreatur mit acht Beinen stoßen würden? Kreischend weglaufen wahrscheinlich. Nicht so der chinesische Bauer Li Wenhua. Als er auf seiner Orangen-Plantage im Südwesten auf eine sonderbare Spinne stieß, besaß er genug Geistesgegenwart und Mut, sie nicht zu verscheuchen oder mit dem erstbesten Schuh totzuschlagen, sondern gefangen zu nehmen - eine für ihn weise Entscheidung, wie sich kurze Zeit später herausstellte.

Denn das Wesen gehört zu einer der seltensten Spinnenarten Chinas, wie zahlreiche britische Medien unter Berufung auf die chinesische Zeitung "Chengdu Business Daily" berichten. Bei dem Fund handelt sich um eine Art der chinesischen Falltürspinne: eine seltene Cyclocosmia mit einem Körper, der an eine Sanduhr erinnert. 

Der auffällige Hinterleib, der in etwa dem dreifachen Umfang des gesamten Körpers der Spinne entspricht, dient dazu Tunnel zu verschließen. Während andere Arten die Eingänge ihrer Behausungen tarnen oder extra verschlossene Kammern graben, verschließt diese Spinne beim Kriechen in ihre Höhle den Eingang mit ihrem hinteren Körperteil. Ihr Hinterleib passt sich den runden Wänden der Höhle an und bildet so einen undurchdringlichen Verschluss. 

Gruselspinne soll teuer verkauft werden

Die Spinnenart gehört zu den ältesten in China. Sie wird bereits in Dokumenten aus dem fünften Jahrhundert erwähnt. In der Sichuan-Provinz wurde sie im Jahr 2000 wiederentdeckt. Und seitdem wurde sie auch nur sechs Mal gesichtet. "Die Spinne hat für die Wissenschaft einen sehr hohen Wert. Es ist eine extrem seltene Spezies in Sichuan", zitiert die britische "Daily Mail" den Leiter des Insektenmuseums von Westchina, Zhao Li. "Ich habe lange nach ihr gesucht, aber keine einzige gesehen."

Der Bauer Li Wenhua will nun aus seinem seltenen Fund Profit schlagen. Er will die verkaufen - für einen guten Preis, versteht sich. 

Schock in der Küche: Riesenspinne frisst Maus und gruselt das Netz


ivi
Themen in diesem Artikel