HOME

Zusammenhalt unter Tieren: Hund bewacht seine verletzte Freundin - und rettet ihr das Leben

Als Hündin Lucy schwer verletzt in einem Gleisbett liegen bleibt, weicht ihr Freund Panda nicht mehr von ihrer Seite. Beide geraten in ernste Lebensgefahr - doch für das Hundepaar aus der Ukraine gibt es ein Happy End.

Wahre Freundschaft unter Tieren: Rüde Panda bewachte seine verletzte Freundin Lucy zwei Tage lang.

Wahre Freundschaft unter Tieren: Rüde Panda bewachte seine verletzte Freundin Lucy zwei Tage lang.

Gerne wird der Hund als bester und treuester Freund des Menschen bezeichnet, doch auch untereinander pflegen die Tiere einen bemerkenswerten Zusammenhalt. Das beweist nun eine rührende Geschichte aus der . In der Stadt Tseglovka war die Hündin Lucy in einem Gleisbett zusammengebrochen – und das auch noch mitten im eiskalten ukrainischen Winter. Doch auf ihren besten Freund konnte sie sich verlassen. Der Rüde Panda hielt die Stellung und bewachte seine Gefährtin. So sehr, dass er sogar bereit war, sein Leben für sie zu opfern.

Als nämlich ein Zug unaufhaltsam heranrollt, legt sich Panda schützend auf seine Freundin. Am Ende überleben doch beide: Glücklicherweise war das Gleisbett tief genug, so dass der Zug über die hinwegrollte, ohne dass ihnen etwas passierte. Der Ukrainer Danis Malafeyev hatte die dramatische Szene gefilmt und das Video auf Facebook gezeigt. "Ich weiß nicht, wie man das nennt: Instinkt, Liebe, Freundschaft, Loyalität?", schrieb er dazu.


Malafeyev hatte das Schicksal des Hundepaares am ersten Weihnachtstag auf seinem Facebook-Account öffentlich gemacht, bald waren einige Medien darauf aufmerksam geworden. Die Rettung der Tiere gestaltete sich schwierig, berichtet Malafeyev: "Mehrere Versuche, die Tiere von den Gleisen zu bringen, sind gescheitert, weil der Rüde sie vor uns beschützte." Nach zwei Tagen konnten Helfer Lucy und Panda dennoch bergen.

Mittlerweile befinden sich die Hunde in Sicherheit bei ihrem Besitzer und bekommen medizinische Hilfe. Ein weiteres Video zeigt Lucy und Panda gesund und munter – und natürlich zusammen, denn nach diesem Erlebnis dürften die beiden endgültig für den Rest ihres Lebens unzertrennlich sein. Danis Malafeyev hat das Schicksal von Lucy und Panda sehr berührt: "Es sollte ein Beispiel für uns alle sein."


epp
Themen in diesem Artikel