VG-Wort Pixel

Griechenland Mitten in Athen: Explosion beschädigt viele Gebäude

Sehen Sie im Video: Explosion beschädigt mehrere Gebäude im Zentrum von Athen.




Die Trümmer lassen die Wucht der Detonation erahnen. Im Zentrum Athens wurden durch eine Explosion mehrere Gebäude entlang einer Hauptverkehrsader erheblich beschädigt. Mindestens eine Person wurde verletzt. Die Andrea Syngrou Allee verbindet das Stadtzentrum mit den südlichen Vororten der griechischen Hauptstadt. Christos Chalkias war gerade in seinem Taxi unterwegs, als es zu dem Vorfall am Mittwochmorgen kam. "Ich war genau gegenüber, es war heftig, wirklich heftig, sehen sie die Gebäude. Die Explosion schleuderte uns zwei Fahrspuren nach rechts. Zum Glück haben wir kein anderes Auto getroffen." "Ich wusste nicht, was passiert war. Im Auto war auf einmal Glas, aber ich sah erst später, dass es von außen kam. Ich hatte Angst um meinen Fahrgast." Zahlreiche Feuerwehrleute brachten erst nach einiger Zeit einen nach der Explosion entstandenen Brand in einem der Gebäude unter Kontrolle, wie die Feuerwehr mitteilte. Was die Explosion oder das Feuer auslöste, war zunächst unklar, so die Beamten.
Mehr
Mehrere Gebäude im Zentrum von Athen sind durch eine Explosion schwer beschädigt worden. Was die Explosion auslöste, war zunächst unklar. Ein Augenzeuge berichtet.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker