HOME
Raffaels "Schule von Athen"

Arbeit im Wandel der Zeit

Arbeit verdirbt den Charakter - warum im antiken Griechenland das Arbeiten verpöhnt war

Die alten Griechen haben allerlei Großes hervorgebracht. Die Demokratie, große Mathematiker und Philosophen - doch das Arbeiten haben sie nicht erfunden. Denn der antike Bürger arbeitete nicht, wenn er was auf sich hielt. Das konnten andere machen.

Von Katharina Grimm
Fahnen

Zahlungen für NS-Verbrechen

Athen erhebt erneut Reparationsforderungen an Deutschland

Alexis Tsipras

289 Milliarden Euro

Griechisches Parlament debattiert Reparationsforderungen

Delfinsterben in der Ägäis

Viele tote Meeressäuger

Delfinsterben in der Ägäis: Ursache Marinemanöver?

In Griechenland wurde ein Kind mit dem Erbgut dreier Menschen gezeugt

Innovation der Befruchtung

In Griechenland wurde ein Kind mit dem Erbgut dreier Menschen geboren

Flüchtlingsfamilie in Thessaloniki

Ziel Mitteleuropa

Migrantenansammlung nahe Thessaloniki dauert an

Tränengas

Viele marschieren nach Norden

Griechenland: Flüchtlinge glauben Gerüchte über Grenzöffnung

Athen und Skopje: Historisches Treffen der Regierungschefs

Katie Holmes

Empathie

Katie Holmes besucht Flüchtlingslager auf Lesbos

Erneut Chaosnacht im Athener Autonomenviertel Exarchia

Video

Im Mehl versinken

Am Morgen nach dem Leichenmahl. Gülara steht hinten rechts.
Reportage

Besuch in einem Flüchtlingslager

Das ist Gülara. Er will rein nach Europa. Aber niemand macht ihm auf

Griechische Flagge auf der Akropolis

EU fordert von Griechenland Umsetzung zugesagter Reformen

Tim Mälzer Kitchen Impossible
TV-Kritik

Tim Mälzers "Kitchen Impossible"

Ali Güngörmüs fordert Mälzer heraus: "Wenn ihr mich provoziert, werde ich zum Pitbull"

Von Denise Snieguole Wachter
"Kitchen Impossible": Tim Mälzer (l.) und Ali Güngörmüs

Vorschau

TV-Tipps am Sonntag

"Krauses Hoffnung": Elsa (Carmen Maja Antoni, v.l.), Horst (Horst Krause) und Meta (Angelika Böttiger) besuchen Elsas alte Hei

Vorschau

TV-Tipps am Freitag

Pope protestiert vor dem Parlament gegen das Abkommen

Griechisches Parlament stimmt Vertrag über Namensänderung Mazedoniens zu

Griechisches Parlament

Griechisches Parlament verschiebt Abstimmung über Umbenennung Mazedoniens

Adele Neuhauser feiert am 17. Januar ihren 60. Geburtstag

Adele Neuhauser

Ein Konzert zum 60. Geburtstag

Alexis Tsipras

Tsipras fordert nach Ministerrücktritt Vertrauensabstimmung im Parlament

Regierungschef Zaev nach dem Votum im Parlament

Parlament in Skopje stimmt für neuen Staatsnamen "Republik Nordmazedonien"

Protest vor dem Parlament gegen Namensänderung

Parlament in Skopje billigt Änderung des Staatsnamens in "Republik Nordmazedonien"

Angela Merkel und Alexis Tsipras: ein ungleiches Paar

Besuch in Griechenland

Merkel und Tsipras – das vielleicht ungewöhnlichste Paar der europäischen Politik

Merkel am Grab des unbekannten Soldaten in Athen

Merkel: Deutschland ist sich Verantwortung für NS-Verbrechen in Griechenland bewusst