HOME

Abstimmung Mazedonien

Tsipras zeigt sich einmal mehr als Überlebenskünstler

Den Koalitionspartner hat er verloren, die Vertrauensfrage gewonnen, den Namenskonflikt mit Mazedonien gegen den Willen der Bürger auf die Agenda gesetzt. Was treibt den griechischen Premier?

Griechisches Parlament spricht Tsipras das Vertrauen aus

Griechisches Parlament stimmt über Vertrauensfrage ab

Alexis Tsipras

Namensstreit mit Mazedonien

Tsipras stellt sich Vertrauensabstimmung

Adele Neuhauser feiert am 17. Januar ihren 60. Geburtstag

Adele Neuhauser

Ein Konzert zum 60. Geburtstag

Alexis Tsipras

Tsipras fordert nach Ministerrücktritt Vertrauensabstimmung im Parlament

Griechischer Verteidigungsminister tritt zurück

Regierungschef Zaev nach dem Votum im Parlament

Parlament in Skopje stimmt für neuen Staatsnamen "Republik Nordmazedonien"

Protest vor dem Parlament gegen Namensänderung

Parlament in Skopje billigt Änderung des Staatsnamens in "Republik Nordmazedonien"

Angela Merkel und Alexis Tsipras: ein ungleiches Paar

Besuch in Griechenland

Merkel und Tsipras – das vielleicht ungewöhnlichste Paar der europäischen Politik

Merkel am Grab des unbekannten Soldaten in Athen

Merkel: Deutschland ist sich Verantwortung für NS-Verbrechen in Griechenland bewusst

Proteste

Reparationsfrage

Merkel trifft in Athen griechischen Präsidenten

Video

Merkel lobt griechische Reformpolitik

Merkel und Tsipras bei ihrem Treffen in Athen

Merkel würdigt Tsipras für entschiedene Haltung in Mazedonien-Frage

Merkel: Flüchtlingspakt konsequent umsetzen

Merkel und Tsipras bei ihrem Treffen in Athen

Merkel würdigt Tsipras' entschiedene Haltung in der Mazedonien-Frage

Merkel und Tsipras

«Spar-Kanzlerin» bei Tsipras

Entspannung nach der Krise: Merkel besucht Griechenland

Proteste bei Merkel-Besuch in Athen erwartet

Merkel: Vergangene Jahre waren schwierig für die Griechen

Tsipras empfängt Merkel am Donnerstag

Merkel reist zu erstem offiziellen Besuch in Griechenland seit 2014

Schneefall in Griechenland führt zu Straßensperren

Athen begrüßt 2019 auch mit Hoffnung auf bessere Zeiten

Nase diente als Klimaanlage

Wärme im Körper behalten

Nase gepanzerter Dinosaurier diente als Klimaanlage

Video

Athen: Sprengsatz verletzt zwei Menschen