VG-Wort Pixel

New Jersey Mann verrichtet Stuhlgang täglich auf Schulsportplatz - es ist der Schulinspektor

Der Sportplatz der Holmdel High School
Der Sportplatz der Holmdel High School in New Jersey
© Google-Maps
Auf der Suche nach einer unbekannten Person, die sich regelmäßig auf dem Football-Platz einer High School entleert hat, ist die Polizei fündig geworden. Per Überwachungskamera stieß sie auf einen 42-Jährigen - er ist der Schulinspektor.

Jeden Morgen um 5.45 Uhr hat Schulinspektor Thomas Tramaglini seinen Stuhlgang verrichtet - allerdings nicht auf der heimischen Toilette, und auch nicht auf irgendeiner anderen Toilette, sondern auf dem Sportplatz der Holmdel High School in New Jersey. Schulangestellte hatten eine Überwachungskamera installiert, um den Übeltäter der täglichen Sauerei zu überführen. Wie oft der 42-Jährige auf das Football-Feld gekackt hat, konnte die örtliche Polizei nicht sagen.

Erst etwas Sport, dann Defäkieren

Tramaglini, Oberaufseher der öffentlichen Schulen im Landkreis Kenilworth, wurde wegen Unzucht, Verunreinigung und Defäkierens in der Öffentlichkeit angeklagt und bis auf weiteres von seinem Job freigestellt. Er wohnt nur wenige Meilen von der High School entfernt. Auf den Kameraaufnahmen war zu sehen, wie er auf dem Sportplatz ein paar Runden gedreht hat, bevor er sich erleichterte.

Obwohl die unappetitliche Angewohnheit des Mannes zu einer saftigen Strafe führen wird, zeigen einige Nachbarn auch Verständnis für Tramaglini. In der "Asbury Park Press" wird unter anderem die Frage gestellt, ob der Schulinspektor vielleicht gesundheitliche Probleme habe. Ein Leser schreibt: "Vielleicht hatte er keine andere Möglichkeit mehr." Und eine Frau meinte: "Wenn man muss, dann muss man."

New Jersey: Mann verrichtet Stuhlgang täglich auf Schulsportplatz - es ist der Schulinspektor
nik

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker