VG-Wort Pixel

Bloß keine Wellen Nur wenige Zentimeter Spielraum: Riesige Luxusyacht quetscht sich unter Brücke durch

Sehen Sie im Video: Nur zwölf Zentimeter Spielraum – Luxusyacht quetscht sich unter Brücke durch.










Spektakuläre Bilder:


Die Superyacht "MY Galactica" steuert unter einer niedrigen Brücke hindurch.


Nur zwölf Zentimeter ­– so wenig Spielraum stehen dem Luxusschiff nach oben zur Verfügung.


Damit das gigantische Schiff durchpasst, wird sein Dach abmontiert.


Eine niederländische Werft transportiert die 65 Meter lange Yacht von seinem Dock aus Oss in den Niederlanden zur Nordsee.


Auf der Reise passiert der Luxusdampfer nicht nur eine flache Brücke,


sondern zwängt sich auch durch schmale Flussschleusen hindurch.


Laut einer Sprecherin der Werft brauche solch eine Reise drei bis vier Monate Planung.


Etliche Genehmigungen und Zertifikate sind für derartige Überführungen erforderlich.


Seit über 40 Jahren bringt Heesen Yachts auf diese Weise ihre Boote über Kanäle und Flüsse zur Nordsee.


Und auch die Superyacht "MY Galactica" ist keine Ausnahme.


Doch in Zukunft sollten die Besitzer solch knappe Manöver wohl besser vermeiden. 
Mehr
Ein Luxusschiff wird von den Niederlanden zur Nordsee gebracht. Dabei muss die teure Yacht unter einer Brücke hindurch – mit nur zwölf Zentimeter Spielraum. Wellen sind also verboten. Sehen Sie die gefährliche Aktion im Video.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker