VG-Wort Pixel

Amokfahrt Künstliches Koma: Bundesliga-Volleyballspielerin unter den Opfern von Münster

Chiara Hoenhorst trägt beim USC Münster die Nummer 15
Chiara Hoenhorst trägt beim USC Münster die Nummer 15 und gilt als großes Talent
© Picture Alliance
Sie wurde bei der Amokfahrt in Münster schwer verletzt: Chiara Hoenhorst, 21 Jahre alt und Bundesliga-Volleyballspielerin, liegt mit schweren Kopfverletzungen im künstlichen Koma.

Unter den Opfern der Amokfahrt in Münster befindet sich auch die Volleyball-Bundesligaspielerin Chiara Hoenhorst vom USC Münster. Hoenhorst erlitt bei der Amokfahrt mit einem VW-Bus auf die Außenterasse eines Altstadtlokals schwere Kopfverletzungen. Sie wurde ins Uniklinikum eingeliefert und in ein künstliches Koma versetzt. Bei dem Vorfall starben zwei Menschen, der Täter erschoss sich selbst. Zudem gab es über 20 Verletzte, mehrere befinden sich noch in Lebensgefahr.

Das gilt für die 21-jährige Hoenhorst nicht mehr: "Wir sind alle sehr getroffen und hoffen, dass Chiara schnellstmöglich wieder gesund wird", sagte Axel Büring, USC-Vize­präsident, den "Westfälischen Nachrichten". Zudem gehe er davon aus, dass sie wieder vollständig gesund wird.

Team will tragische Ereignisse von Münster aufarbeiten

Der USC-Vorstand wolle an diesem Montagabend im Training mit dem Team  die tragischen Ereignisse gemeinsam verarbeiten. Ansonsten bittet der USC auf seiner Homepage um Verständnis, "dass wir derzeit keine weiteren Auskünfte zu Chiaras Zustand geben können". Aus Rücksicht auf die emotionale Situation der Familie und der Mitspielerinnen möge vor Rückfragen und Spekulationen insbesondere in den Sozialen Medien abgesehen werden.

Chiara Hoenhorst trägt im Bundesligateam des USC die Nummer 15. Auf der Position Annahme/Außengriff spielte die 1,88 Meter große Sportlerin zwei Jahre lang in der zweiten Mannschaft, ehe sie vor dieser Saison ins Bundesligateam aufrückte. Im Sommer 2017 unterschrieb die Studentin ihren ersten Profivertrag.

Das Statement des Vereins in voller Länge: 

tis

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker